Direkt zum Inhalt

Kreditscoring

Definition

ist ein mathematisch-statistisches Verfahren zur Einschätzung der Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern. Das Ergebnis wird in einer Kennzahl (Score) ausgedrückt. In einen Kredit-Score einfließende Daten stammen aus dem Kreditantrag und der aktuellen Selbstauskunft, von Auskunfteien und insbesondere von den Erfahrungen aus der bisherigen Geschäftsbeziehung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    ist ein mathematisch-statistisches Verfahren zur Einschätzung der Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern. Das Ergebnis wird in einer Kennzahl (Score) ausgedrückt. In einen Kredit-Score einfließende Daten stammen aus dem Kreditantrag und der aktuellen Selbstauskunft, von Auskunfteien und insbesondere von den Erfahrungen aus der bisherigen Geschäftsbeziehung. Das Kreditscoring wird insbesondere im Verbraucherkreditgeschäft angewendet und kann – verfeinert – auch in der standardisierten Baufinanzierung zum Einsatz kommen. Auf der Grundlage personenbezogener Daten von vergleichbaren Kreditnehmern wird mit diesem Verfahren die   Kreditwürdigkeit von Verbrauchern prognostiziert. Das Kreditscoring dient zunehmend als Entscheidungshilfe, zu welchem Zinssatz (risikoadäquates Pricing) ein Kreditangebot gemacht wird und ergänzt andere Prüfverfahren wie Risikoraster und Baukreditrating.

    Mindmap Kreditscoring Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreditscoring-52851 node52851 Kreditscoring node43446 Selbstauskunft node52851->node43446 node41897 Kennzahlen node52851->node41897 node31158 Baufinanzierung node52851->node31158 node39340 Kreditwürdigkeit node52851->node39340 node53125 Nettokreditbetrag node53125->node31158 node51037 Wirtschaftsauskunft node51037->node43446 node46227 SCHUFA node43446->node46227 node38053 Kreditwürdigkeitsprüfung node43446->node38053 node52867 alternative Finanzierungsformen node52885 Beleihungsauslauf node52867->node52885 node42415 Realkredit node30601 Beleihungswert node45318 Risikoprämie node52885->node52851 node52885->node42415 node52885->node30601 node52885->node45318 node51634 Altersvorsorge node51634->node31158 node27975 Baukostenzuschuss node33471 Hypothekarkredit node45598 Produktionsfaktoren node41897->node45598 node28000 Balanced Scorecard node41897->node28000 node29988 Benchmarking node41897->node29988 node31158->node27975 node31158->node33471 node27055 Bonität node27055->node39340 node41308 Kreditsicherheiten node41308->node39340 node29137 Bonitätsprüfung node29137->node39340 node39340->node38053 node52670 Key Performance Indicator ... node52670->node41897 node27094 Auskunft node27094->node43446
    Mindmap Kreditscoring Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreditscoring-52851 node52851 Kreditscoring node41897 Kennzahlen node52851->node41897 node39340 Kreditwürdigkeit node52851->node39340 node31158 Baufinanzierung node52851->node31158 node43446 Selbstauskunft node52851->node43446 node52885 Beleihungsauslauf node52885->node52851

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete