Direkt zum Inhalt

Personalauswahl

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Personalselektion;Entscheidung über die Besetzung einer frei gewordenen, frei werdenden oder einer noch zu schaffenden Stelle aus dem Angebot an internen und/oder externen Bewerbern, einschließlich der die Personalauswahl vorbereitenden Arbeiten. Ist der Rekrutierungsprozess mit der Wahl eines geeigneten Rekrutierungsweges angestoßen und sind erste Bewerbungen eingegangen, geht es in einem zweiten Schritt darum, die richtige Personalauswahl zu treffen. Auswahlprozesse sollten dabei mit der Analyse der Bewerbungsunterlagen beginnen, die Durchführung von Einstellungstestverfahren und gestufte Vorstellungsgespräche beinhalten, bis eine Gruppe von geeigneten Kandidaten selektiert ist, die grundsätzlich für die vakante Position infrage kommt. Um eine möglichst große Zahl an Bewerbungen sichten zu können, ohne den damit einhergehenden immensen zeitlichen Aufwand betreiben zu müssen, schlagen heute einige Unternehmen den Weg der zeitversetzten Videointerviews zur weiteren Vorselektion ein. Oder sie nutzen andere online-gestützte Bewerbungsverfahren. In den einzelnen Prozessschritten werden jeweils die besten und geeignetsten Kandidaten selektiert und in die nächste Runde eingeladen. Hierbei können verschiedene Methoden der Personalauswahl zur Anwendung zukommen, wie etwa eignungsdiagnostische Verfahren (Eignungsdiagnostik), bes. Fähigkeits- und Persönlichkeitstests, Interviews, der biografische Fragebogen sowie das Assessmentcenter. Mitunter erfolgt ein Rückgriff auf eine Personalberatung. Am Ende dieses Prozesses steht schließlich die Entscheidung für einen Bewerber dem ein Vertragsangebot unterbreitet wird.

    Vgl. auch Personalmanagement.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Personalauswahl Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalauswahl-42932 node42932 Personalauswahl node46672 Personalberatung node42932->node46672 node29751 Assessmentcenter node42932->node29751 node50997 Vorstellungsgespräch node42932->node50997 node35877 Eignungsdiagnostik node42932->node35877 node37696 Intelligenz node37504 Managementberatung node51718 Executive Search node35770 Head Hunting node46672->node37504 node46672->node51718 node46672->node35770 node44352 Personalgewinnung node46672->node44352 node46257 Postkorb-Übung node34394 Eignung node29751->node46257 node29751->node34394 node39546 Intelligenztest node49676 Validität node49556 Vorstellungskosten node50997->node49556 node31408 Bewerbung node50997->node31408 node35877->node37696 node35877->node29751 node35877->node39546 node35877->node49676 node51811 AGG im Arbeitsrecht node45959 Qualifikation node38456 Motivation node44108 Stellenangebot node50216 Vertragsanbahnung beim Arbeitsverhältnis node50216->node50997 node31408->node42932 node31408->node51811 node31408->node45959 node31408->node38456 node31408->node44108
      Mindmap Personalauswahl Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalauswahl-42932 node42932 Personalauswahl node50997 Vorstellungsgespräch node42932->node50997 node31408 Bewerbung node42932->node31408 node35877 Eignungsdiagnostik node42932->node35877 node29751 Assessmentcenter node42932->node29751 node46672 Personalberatung node42932->node46672

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Wenn Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen wollen, stehen sie immer vor der Herausforderung, die „richtige“ Person für den Job zu finden. Eine Herausforderung stellt diese Mitarbeiter- bzw. Personalauswahl deshalb dar, weil selten nur die …
      Für den Erfolg Ihrer Steuerkanzlei ist die Auswahl des „richtigen“ Personals eine wichtige Grundbedingung. Kap. 10 zeigt auf, wie Sie durch die Festlegung von Stellenprofilen und konkreten Qualifikationsanforderungen, die Verwendung systematischer …
      Grundsätzlich werden computergestützte Verfahren in der Personalauswahl, beispielsweise im Rahmen von Assessment Centern, in der wissenschaftlichen Fachliteratur positiv bewertet (Fisseni, 2004). Insbesondere lassen sich computergestützte …

      Sachgebiete