Direkt zum Inhalt

Rowntree-Zyklus

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Auf empirische Beobachtungen des britischen Soziologen Benjamin Seebohm Rowntree Anfang des 20. Jahrhunderts zurückgehende Gesetzmäßigkeit in Bezug auf Verbrauch und Einkommen bei der Lebenshaltung von Arbeitern. Der „reguläre Zyklus” hohen wirtschaftlichen Drucks hängt zusammen mit den von der Familiengröße abhängigen Ausgaben und den gegengerichteten Einnahmen aus der Erwerbstätigkeit.

    2. Phasen: a) Sinkende Lebenshaltung für die Kinder durch wachsende Familiengröße bei gleichem Arbeitseinkommen der Eltern.
    b) Relativ hoher Lebensstandard junger Menschen nach Abschluss der Berufsausbildung, evtl. auch durch Mitarbeit der Ehefrau, bes. bei kinderloser Ehe.
    c) Beeinträchtigung der Lebenshaltungskosten der Kinder und später durch Minderung des Arbeitseinkommens bzw. noch später durch die niedrigere Rente. Der Rowntree-Zyklus beeinträchtigt die Sparfähigkeit und die Vermögensbildung der Arbeitnehmer.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Rowntree-Zyklus"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Rowntree-Zyklus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rowntree-zyklus-44363 node44363 Rowntree-Zyklus node29722 Arbeitseinkommen node44363->node29722 node51080 Verbrauch node44363->node51080 node34718 Einkommen node44363->node34718 node47945 Vermögensbildung der Arbeitnehmer node44363->node47945 node27686 Arbeitnehmerentgelt node29722->node27686 node39725 kalkulatorischer Unternehmerlohn node29722->node39725 node31465 Arbeit node29722->node31465 node38812 Konsum node39454 Investition node28662 Dienstleistungen node28662->node51080 node51080->node38812 node51080->node39454 node32528 Entnahme node51080->node32528 node32068 funktionale Einkommensverteilung node32068->node29722 node46660 steuerbegünstigtes Sparen node46660->node47945 node34811 Gossensche Gesetze node34718->node34811 node49034 Volkseinkommen node34718->node49034 node33509 Ergebnisbeteiligung node50180 vermögenswirksame Leistungen node50180->node47945 node29044 Arbeitnehmer-Sparzulage node47945->node33509 node47945->node29044 node39648 inferiores Gut node39648->node34718 node34985 Gerechtigkeit node34985->node34718
    Mindmap Rowntree-Zyklus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rowntree-zyklus-44363 node44363 Rowntree-Zyklus node34718 Einkommen node44363->node34718 node47945 Vermögensbildung der Arbeitnehmer node44363->node47945 node29722 Arbeitseinkommen node44363->node29722 node51080 Verbrauch node44363->node51080

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Rowntree, B.S.: Poverty. A study of town life
    London: Macmillan , 1901

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete