Direkt zum Inhalt

Beitragsbemessungsgrenze

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Grenze, bis zu der eine sozialversicherungsrechtliche Heranziehung von Entgelt und Einkommen zur Erhebung von Beiträgen erfolgt. Die Beitragsbemessungsgrenze bestimmt zusammen mit der Geringfügigkeitsgrenze im Falle sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung das versicherungspflichtige Arbeitsentgelt. Sozialversicherte, die mehr als die jährlich vom Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung festgelegte Beitragsbemessungsgrenze verdienen, zahlen nur bis zur Beitragsbemessungsgrenze Beiträge. Sie erwerben auch nur auf dieser Grundlage Leistungsansprüche. Die Beitragsbemessungsgrenze wird für jeden Versicherungszweig getrennt gesetzlich festgelegt; vgl. auch die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2017 vom 28.11.2016 (BGBl. I 2665).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beitragsbemessungsgrenze Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beitragsbemessungsgrenze-28911 node28911 Beitragsbemessungsgrenze node47235 Theorie der Sozialpolitik node31752 Beiträge node47235->node31752 node42224 Pensionsfonds node45543 Pensionskasse node31353 betriebliche Altersversorgung (bAV) node34355 Entgeltumwandlung node34355->node28911 node34355->node42224 node34355->node45543 node34355->node31353 node31445 Direktversicherung node34355->node31445 node51731 Sozialpolitik in der ... node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node51731->node33541 node53334 Versorgungslücke node53334->node33541 node32953 Erwerbsunfähigkeitsrente node32953->node33541 node44201 Sozialversicherung node33541->node28911 node33541->node44201 node46058 soziale Sicherung node46058->node31752 node34045 Gemeindesteuersystem node34045->node31752 node26973 Bemessungsgrundlage node26973->node28911 node28259 Besteuerungsgrundlage node26973->node28259 node30123 Abgaben node31752->node28911 node31752->node30123 node42280 Pensionsverpflichtungen node28620 Altersversorgung node42280->node28620 node51143 zusätzliche Altersversorgung im ... node51143->node28620 node52823 Basisversorgung node39176 Lebensversicherung node28620->node28911 node28620->node52823 node28620->node39176 node47346 versteckte Progression node47346->node26973 node51984 Ertragsteuern node51984->node26973 node43608 Steuersatz node43608->node26973
      Mindmap Beitragsbemessungsgrenze Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beitragsbemessungsgrenze-28911 node28911 Beitragsbemessungsgrenze node26973 Bemessungsgrundlage node26973->node28911 node28620 Altersversorgung node28620->node28911 node31752 Beiträge node31752->node28911 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node33541->node28911 node34355 Entgeltumwandlung node34355->node28911

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin Werding
      Ruhr-Universität Bochum,Lehrstuhl für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen, Fakultät für Sozialwissenschaft
      Prof. Dr. Joachim Becker
      Humboldt-Universität zu Berlin
      Richter am Sozialgericht, Wiesbaden

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Mit dem Ergebnis Ihrer Zwischenprüfung geben Sie Ihrem Ausbildungsbetrieb eine direkte Information über Ihren aktuellen Leistungsstand. Deshalb ist eine gute Vorbereitung sehr wichtig. Diese Aufgabensammlung mit rund 600 programmierten …
      Dieter Lüning, Mitarbeiter der Personalabteilung, gratuliert seiner jungen Kollegin zur Übernahme. Auf Wunsch von Silke Schönfeld geht er mit ihr den Arbeitsvertrag Schritt für Schritt durch. Er erklärt ihr, dass ein Arbeitsvertrag wie auch jeder …

      Sachgebiete