Direkt zum Inhalt

Component Ware

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Realisierung von Software gemäß dem Baukastenprinzip (Baukastensystem) mit der Bestrebung, die bisweilen vorherrschende monolithische Bauweise von Software abzulösen. So tritt gerade hinsichtlich der zunehmenden Vernetzung das Bedürfnis zur weitgehenden Modularisierung und Vereinheitlichung von Schnittstellen in den Vordergrund. Bestrebungen richten sich damit auf die Generierung von Modulen, die wiederum zu größeren Komponenten oder Systemen zusammengefügt werden können (Component Design). Motiv dieser Vorgehensweise ist es, den Vorteil der Wiederverwendbarkeit auszunutzen, um letztendlich Zeit- und Kostenvorteile generieren zu können.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Component Ware Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/component-ware-31632 node31632 Component Ware node44838 Schnittstelle node31632->node44838 node37410 Modularisierung node31632->node37410 node45585 Software node31632->node45585 node47008 Vernetzung node31632->node47008 node29817 Baukastensystem node31632->node29817 node31098 Biozönose node31098->node47008 node50454 V.24-Schnittstelle node50454->node44838 node42515 Software Engineering node41528 Modulschnittstelle node44838->node42515 node44838->node41528 node46907 Pascal node46907->node37410 node49846 Top-Down-Prinzip node49846->node37410 node50097 Wartungsfreundlichkeit node46722 organisatorische Einheit node37410->node50097 node37410->node46722 node31154 Biokybernetik node31154->node47008 node49871 Systemmanagement node30206 Computer node45585->node30206 node50117 System node47008->node49871 node47008->node50117 node49147 Typung node42240 Standardisierung node38655 Normung node27303 Degression node29817->node49147 node29817->node42240 node29817->node38655 node29817->node27303 node48004 Unternehmensvernetzung node48004->node45585 node53530 Mobile Business node53530->node45585 node54198 Robotik node54198->node45585 node49361 Supply Chain Management ... node49361->node44838
      Mindmap Component Ware Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/component-ware-31632 node31632 Component Ware node45585 Software node31632->node45585 node29817 Baukastensystem node31632->node29817 node47008 Vernetzung node31632->node47008 node37410 Modularisierung node31632->node37410 node44838 Schnittstelle node31632->node44838

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete