Direkt zum Inhalt

einkommenspolitische Empfehlungen

(weitergeleitet von Lohnleitlinien)
Definition

Wirtschaftspolitische Konzepte zur Lohn- und Einkommenspolitik, die je nach Ziel und dem zugrunde liegenden wirtschaftspolitischen Paradigma unterschiedlich ausfallen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Lohnleitlinien. 1. Begriff: Mithilfe von einkommenspolitischen Empfehlungen soll versucht werden, Verteilungskonflikte als potenzielle Ursache gesamtwirtschaftlicher Instabilität zu entschärfen. Die Palette dieser Art von einkommenspolitischer Absicherung der Konjunkturpolitik ist vielfältig und umfasst Forderungen nach Lohnkontrollen und Lohnstopps, Indexierungsvorschläge, Lohnleitlinien in verschiedenen Varianten, Verstetigungskonzepte und Ad-hoc-Empfehlungen.

    2. Probleme: Die Reproduktion der Lohn- und Preismechanismen eines marktwirtschaftlich organisierten Wirtschaftssystems zur Festlegung des „richtigen” Lohnniveaus und der „richtigen” Lohnrelationen bei Gleichgewicht auf allen Märkten ist nicht möglich. Ihr steht die Kenntnis der zahlreichen lohnbestimmenden Faktoren (um nur einige zu nennen: die Produktionsbedingungen, die Präferenzordnungen der Haushalte, die Marktbedingungen, die Verteilung der Faktoren) nicht zur Verfügung, die der generelle Preismechanismus einer Marktwirtschaft berücksichtigt. Wenn trotzdem der Versuch gemacht wird, lohnpolitische Empfehlungen bzw. Leitlinien zu entwickeln, kann das nur auf vereinfachte makroökonomische Weise geschehen.

    3. Formen: Zu nennen sind produktivitätsorientierte, kostenniveauneutrale und vollbeschäftigungskonforme Lohnpolitik (produktivitätsorientierte Lohnpolitik, kostenniveauneutrale Lohnpolitik, vollbeschäftigungskonforme Lohnpolitik).

    4. Empfehlungen zur Einkommenspolitik: Aufgrund der in den letzten Jahrzehnten zunehmenden Ungleichheit in der Einkommens- und Vermögensverteilung wird vermehrt über neue und sehr unterschiedliche Maßnahmen zur Einkommenspolitik diskutiert, um sowohl die Primär- als auch die Sekundäreinkommen sowie die Vermögen wieder gleichmäßiger zu verteilen. Für Großbritannien wurden von dem international bedeutenden Ungleichheitsforscher Atkinson (1944-2017) zwanzig einkommenspolitische Empfehlungen entwickelt. Einige davon sind auf die spezifischen institutionellen Bedingungen in Großbritannien abgestellt und lassen sich nicht unmittelbar auf andere Länder übertragen (z.B. Reform der Britischen council tax). Andere seiner Vorschläge können prinzipiell auch auf Deutschland und andere entwickelte Ländern angewandt werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap einkommenspolitische Empfehlungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkommenspolitische-empfehlungen-33781 node33781 einkommenspolitische Empfehlungen node43729 produktivitätsorientierte Lohnpolitik node33781->node43729 node48233 Vermögen node33781->node48233 node46060 Primäreinkommen node33781->node46060 node40880 Konjunkturpolitik node33781->node40880 node45330 Sekundäreinkommen node33781->node45330 node30925 abgeleitetes Einkommen node30925->node45330 node38023 Lohnpolitik node38023->node43729 node39794 Lohnquote node30245 Arbeitsproduktivität node43729->node39794 node43729->node30245 node41222 kostenniveauneutrale Lohnpolitik node43729->node41222 node49874 Vermögensgegenstand node34982 Eigenkapital node34982->node48233 node31477 Bilanz node34985 Gerechtigkeit node34985->node48233 node48233->node49874 node48233->node31477 node39862 Leistungsbilanz node46060->node45330 node50288 Verteilungstheorie node50288->node45330 node42184 Soziale Marktwirtschaft node42184->node40880 node35741 Fiskalpolitik node35741->node40880 node41881 Monetarismus node41881->node40880 node38052 Keynesianismus node38052->node40880 node39651 Inlandsprodukt node39651->node46060 node41724 Nationaleinkommen node41724->node46060 node31281 Bruttonationaleinkommen (BNE) node31281->node46060 node45330->node39862 node41222->node33781
      Mindmap einkommenspolitische Empfehlungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkommenspolitische-empfehlungen-33781 node33781 einkommenspolitische Empfehlungen node46060 Primäreinkommen node33781->node46060 node40880 Konjunkturpolitik node33781->node40880 node45330 Sekundäreinkommen node33781->node45330 node48233 Vermögen node33781->node48233 node43729 produktivitätsorientierte Lohnpolitik node33781->node43729

      News SpringerProfessional.de

      Bücher

      Atkinson, Anthony B.: Inequality: What Can Be Done?
      Cambridge, MA; London, 2015
      Atkinson, Anthony B.: Ungleichheit: Was wir dagegen tun können.
      Stuttgart, 2016

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete