Direkt zum Inhalt

Graph

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Mathematik
    2. Operations Research

    Mathematik

    grafische Darstellung einer Funktion im Koordinatensystem.

    Operations Research

    1. Typen: a) Ein ungerichteter Graph besteht aus einer Menge V von Knoten und einer Menge E von Kanten, wobei ein Element e aus E einer zwei-elementige Teilmenge e={i, j} von Knoten entspricht. Man sagt: i und j sind die Endknoten der Kante e.
    b) Ein gerichteter Graph besteht aus einer Menge V von Knoten und einer Menge A von Bögen oder Pfeilen, wobei ein Element a aus A einem geordneten Paar  a=(i, j) von Knoten entspricht. Man sagt: i ist Anfangs- und j ist Endknoten von a. Ein Knoten i heißt Vorgänger bzw. Nachfolger des Knoten j, falls ein Pfeil (i, j) bzw. (j, i) existiert. Vorgänger und Nachfolger werden als Nachbarn bezeichnet.

    Vgl. auch Flussgraph, bewerteter Digraph.

    3. Darstellung: Anschaulich kann jeder Knoten als ein Punkt und jede Kante (bzw. jeder Pfeil) mit einer Verbindungslinie (bzw. gerichteten Verbindungslinie) zwischen den zugeordneten Knoten dargestellt werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Graph Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/graph-32670 node32670 Graph node27845 Digraph node32670->node27845 node40139 Netzplantechnik node32670->node40139 node29969 bewerteter Digraph node32670->node29969 node33873 Flussgraph node32670->node33873 node35034 Funktion node32670->node35034 node38430 Koordinatensystem node32670->node38430 node48280 y-Achse node48280->node38430 node31064 abstrakte Datenstruktur node45466 Programmentwicklung node27560 Baum node27560->node32670 node27560->node31064 node27560->node45466 node34932 grafische Darstellung node27560->node34932 node29969->node27845 node33873->node40139 node33873->node29969 node43560 Ordinate node43560->node38430 node50687 Unterprogramm node35034->node50687 node30993 Abszisse node30993->node38430 node46217 Stack node46217->node35034 node46571 rationale Funktion node46571->node35034 node37249 konvex node37249->node35034
      Mindmap Graph Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/graph-32670 node32670 Graph node35034 Funktion node32670->node35034 node38430 Koordinatensystem node32670->node38430 node33873 Flussgraph node32670->node33873 node29969 bewerteter Digraph node32670->node29969 node27560 Baum node27560->node32670

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Heinrich Holland
      Hochschule Mainz,
      University of Applied Sciences,
      FB Wirtschaft – School of Business
      Professor
      Prof. Dr. Marco Lübbecke
      RWTH Aachen, Lehrstuhl für Operations Research
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The task of detecting pattern or sub-graph in a large graph has applications in large areas such as biology, computer vision, computer-aided design, electronics, intelligence analysis, and social networks. So work on graph-based pattern detection …
      This paper reports on an experimental study on industrial information visualization interface to measure the mechanism of information style, information complexity and task complexity on human information processing. Based on eye-tracking method …
      The sheer size of aging population and the complexity of individual eldercare needs have put great social and economic burdens on various societies worldwide. Particularly, the daunting demands for caring for elders are unmet by the overall supply …