Direkt zum Inhalt

hybride Systeme

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff aus der Neukeynesianischen Makroökonomik. In hybriden Makromodellen werden die zu erklärenden Variablen (wie Output und Inflation) gleichzeitig von der zukünftig erwarteten Entwicklung und der vergangenen Entwicklung dieser Variablen bestimmt. So ist in der neukeynesianischen IS-Gleichung der Output der Periode t vom erwarteten Output der Folgeperiode t+1 abhängig. Im Hybrid-Fall wäre er gleichzeitig vom Outputniveau der Vorperiode abhängig. Entsprechendes gilt für die neukeynesianische Phillips-Kurve (Inflationsgleichung). Als Folge hybrider Systeme ergeben sich buckelförmige (nicht-monotone) Anpassungsprozesse, wenn stochastische Schocks auftreten. Dies gilt auch für Schocks ohne Persistenz, sodass hybride Systeme eine intrinsische Dynamik erzeugen können. Dagegen weisen ausschließlich vorausschauende Systeme nur eine extrinsische Persistenz (extrinsische Dynamik) auf.

    Vgl. Neukeynesianische Makroökonomik, dynamisches Grundmodell.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap hybride Systeme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hybride-systeme-51441 node51441 hybride Systeme node51437 Neukeynesianische Makroökonomik dynamisches ... node51441->node51437 node42714 Phillips-Kurve node51441->node42714 node51432 Neukeynesianische Makroökonomik node51441->node51432 node54319 Dynamisches System node54319->node51441 node43965 Produktionslücke node54319->node43965 node29211 aggregierte Nachfragekurve node54319->node29211 node45956 Steady State node54319->node45956 node54319->node42714 node54354 Neukeynesianische Makroökonomik optimale ... node54354->node51441 node31612 AR(p)-Prozess node54354->node31612 node54354->node51437 node54354->node51432 node34043 Geldpolitik node54354->node34043 node36109 Gap node36109->node51437 node51437->node31612 node51437->node42714 node45364 Stagflation node51437->node45364 node38048 LM-Kurve node38048->node51432 node41881 Monetarismus node42714->node41881 node31465 Arbeit node42714->node31465 node30653 Aggregation node30653->node51432 node40778 Makroökonomik node40778->node51432 node51432->node42714 node45364->node42714 node39320 Inflation node39320->node42714
      Mindmap hybride Systeme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hybride-systeme-51441 node51441 hybride Systeme node42714 Phillips-Kurve node51441->node42714 node51432 Neukeynesianische Makroökonomik node51441->node51432 node51437 Neukeynesianische Makroökonomik dynamisches ... node51441->node51437 node54319 Dynamisches System node54319->node51441 node54354 Neukeynesianische Makroökonomik optimale ... node54354->node51441

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete