Direkt zum Inhalt

internationale Kommunikationspolitik

Definition

Abstimmung und Koordination des grenzüberschreitenden Einsatzes der Informations- und Kommunikationsinstrumente eines Unternehmens bzw. einer Marke.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Entscheidungen über den grenzüberschreitenden Einsatz informations- und kommunikationsbezogener Instrumente zur Übermittlung von Informationen und Bedeutungsinhalten, die der Beeinflussung von Meinungen, Einstellungen, Erwartungen und Verhaltensweisen gemäß spezifischer Zielsetzungen dienen. Überlegungen zum adäquaten, internationalen Instrumenteneinsatz zielen auf Möglichkeiten einer inhaltlichen Standardisierung (Ermittlung einer zielgruppengerechten Ansprache, z.B. ernst oder humorvoll, rational oder emotional), einer formalen Standardisierung (Bestimmung verbaler und visueller Gestaltungselemente, z.B. können Werbebotschaften wortgetreu übersetzt werden?) sowie einer Standardisierung der Mediaplanung (Welche Werbeträger können zur Erreichung länderübergreifender Zielgruppen eingesetzt werden?). Die Kommunikationsinstrumente (Werbung, Public Relations (PR), Behavioral Branding, Verkaufsförderung und persönlicher Verkauf) sind auf die Markenindentität abzustimmen und u.a. nach länderspezifischen Markt- und Wettbewerbsstrukturen, Einkaufsgewohnheiten, Medienstruktur, Agenturkompetenz sowie rechtlich-politischen (Werbebeschränkungen, Zulässigkeit vergleichender Werbung) und kulturellen Besonderheiten (Sprache, Tradition, Einstellungen etc.) auszuwählen und zu gestalten.

    2. Möglichkeit der Organisation der internationalen Kommunikationspolitik zwischen Stammhaus und ausländischen Unternehmenseinheiten:
    (1) zentrale Planung und Ausführung der internationalen Werbepolitik und Anpassung der Werbemittel an die jeweiligen Zielmärkte, soweit erforderlich (v.a. Sprache),
    (2) Kooperation und Abstimmung zwischen Zentrale und lokalen Einheiten bei Planung, Gestaltung und Durchführung,
    (3) autonome Planung und Durchführung der Kommunikationspolitik durch nationale Unternehmenseinheiten bei zentraler Budgetkontrolle. Eine Orientierung am internationalen Produktlebenszyklus ist unerlässlich, da je nach Phasenstadium spezifische Kommunikationsaktivitäten erforderlich sind. Bei der Umsetzung sind bei der internationalen Mediaplanung v.a. die inhaltliche, zeitliche und mengenmäßige Abstimmung des internationalen Mediaplans (Streuplan), Sprachbarrieren als Verbreitungsgrenze oder grenzüberschreitende Reichweiten einzelner Kommunikationsträger (z.B. Satellitenfernsehen) zu bedenken.

    Vgl. auch internationales Marketing, internationale Public Relations, Kommunikationspolitik.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap internationale Kommunikationspolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-kommunikationspolitik-38204 node38204 internationale Kommunikationspolitik node38344 Internationales Marketing node38204->node38344 node48180 Verkaufsförderung node38204->node48180 node39592 Kommunikationspolitik node38204->node39592 node44206 Public Relations (PR) node38204->node44206 node46130 Projektmanagement (PM) node39078 internationale Markteintrittsstrategien node39078->node38344 node42605 Sprinklerstrategie node42605->node38344 node47293 Wasserfallstrategie node47293->node38344 node53775 internationales operatives Marketing node38344->node53775 node54201 Omni-Channel-Management node54201->node48180 node40268 Marktsegmentierung node48180->node40268 node48180->node39592 node29988 Benchmarking node39592->node44206 node42864 Sponsoring node39592->node42864 node48161 Werbung node39592->node48161 node37167 Kommunikation node39592->node37167 node44206->node46130 node44206->node29988 node39435 Marketing node44206->node39435 node54080 Wirtschaft node54080->node48161 node54195 Digitalisierung node54195->node48161 node48161->node38204 node48161->node48180 node39435->node39592 node39435->node48161
      Mindmap internationale Kommunikationspolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-kommunikationspolitik-38204 node38204 internationale Kommunikationspolitik node39592 Kommunikationspolitik node38204->node39592 node48161 Werbung node38204->node48161 node44206 Public Relations (PR) node38204->node44206 node48180 Verkaufsförderung node38204->node48180 node38344 Internationales Marketing node38204->node38344

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete