Direkt zum Inhalt

mehrdimensionale Organisationsstruktur

Definition

Organisationsstruktur, bei der durch parallele Verwendung mehrerer Kriterien für die Bereichsbildung auf einer Hierarchieebene organisatorische Teilbereiche gebildet werden, die auf unterschiedliche Handlungsaspekte ausgerichtet sind.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Organisationsstruktur, bei der durch parallele Verwendung mehrerer Kriterien für die Bereichsbildung auf einer Hierarchieebene organisatorische Teilbereiche gebildet werden, die auf unterschiedliche Handlungsaspekte ausgerichtet sind. Es sollen gleichzeitig mehrere Dimensionen einer Handlung im Entscheidungsprozess berücksichtigt werden.

    2. Grundformen richten sich nach dem Institutionalisierungsgrad der einzelnen Handlungsdimensionen genannten Bereichsbildungsprinzipien, wobei zwischen folgenden Prinzipien der Kompetenzverteilung gewählt werden kann:
    (1) Ausgliederungsprinzip,
    (2) Richtlinienprinzip,
    (3) Matrixprinzip (Matrixorganisation),
    (4) Serviceprinzip,
    (5) Stabsprinzip (Stab-Linienorganisation).

    3. Konkrete Konzepte (unter Rückgriff auf die Konstruktionselemente der Stab-Linien- oder der Matrixorganisation): Funktionsmanagementorganisation, Produktmanagementorganisation, Marktmanagementorganisation, Kundenmanagementorganisation, Regionalmanagementorganisation u.a.

    4. Vorteil: (Angestrebte) Verbesserung der Entscheidungsqualität.

    Nachteil: Erhöhte Anforderungen an die Koordination.

    Gegensatz: eindimensionale Organisationsstruktur.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap mehrdimensionale Organisationsstruktur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mehrdimensionale-organisationsstruktur-41820 node41820 mehrdimensionale Organisationsstruktur node39659 Matrixorganisation node41820->node39659 node37290 Koordination node41820->node37290 node41792 Instanz node39659->node41792 node43095 Organisationsstruktur node43095->node41820 node43095->node39659 node45349 Stab-Linienorganisation node43095->node45349 node45094 Organisation node43095->node45094 node28649 Arbeitsteilung node43095->node28649 node44460 Organigramm node44460->node39659 node35601 Funktionalorganisation node44460->node35601 node45349->node41820 node45349->node39659 node45349->node41792 node31264 Aufbauorganisation node45349->node31264 node43924 Organisationsentwicklung node43924->node43095 node37290->node45094 node37290->node28649 node30235 Controlling node30235->node37290 node39031 Kommunismus node39031->node37290 node35601->node41820 node35601->node43095 node44391 Profitcenter node44391->node35601 node47343 Verrichtungsprinzip node47343->node35601
      Mindmap mehrdimensionale Organisationsstruktur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mehrdimensionale-organisationsstruktur-41820 node41820 mehrdimensionale Organisationsstruktur node39659 Matrixorganisation node41820->node39659 node43095 Organisationsstruktur node41820->node43095 node37290 Koordination node41820->node37290 node45349 Stab-Linienorganisation node41820->node45349 node35601 Funktionalorganisation node35601->node41820

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete