Direkt zum Inhalt

multivariate Analysemethoden

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Methoden der statistischen Datenanalyse, die drei oder mehr Variable zum Gegenstand der Untersuchung haben. Die multivariaten Analysemethoden lassen sich nicht ganz überschneidungsfrei in Verfahren der Dependenzanalyse (z.B. Regressionsanalyse) und der Interdependenzanalyse (z.B. Faktorenanalyse) sowie in exploratorische und konfirmatorische Verfahren gliedern.

    Anders: univariate Analysemethoden, bivariate Analysemethoden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap multivariate Analysemethoden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/multivariate-analysemethoden-41825 node41825 multivariate Analysemethoden node28614 Dependenzanalyse node41825->node28614 node44865 Regressionsanalyse node41825->node44865 node26948 Befragung node37775 Markenpositionierung node34889 Einstellung node44837 Produktpositionierung node44837->node41825 node44837->node37775 node44837->node34889 node40829 LISREL node40829->node41825 node44954 Pfadanalyse node40829->node44954 node39843 Marktforschung node39843->node41825 node39843->node44954 node36969 Kausalanalyse node36969->node41825 node44954->node41825 node44954->node36969 node40823 Non-Response-Problem node35145 Fragebogen node46742 Repräsentativerhebung node29459 AID-Analyse node28614->node29459 node28211 Diskriminanzanalyse node28614->node28211 node28614->node44865 node49008 Varianzanalyse node28614->node49008 node48040 Umfrage node48040->node41825 node48040->node26948 node48040->node40823 node48040->node35145 node48040->node46742 node28221 Clusteranalyse node33865 Faktorenanalyse node33865->node41825 node30494 Datenreduktion node30494->node41825 node30494->node28221 node30494->node33865 node30494->node44865 node37914 Marktpositionierungsmodell node37914->node44837
      Mindmap multivariate Analysemethoden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/multivariate-analysemethoden-41825 node41825 multivariate Analysemethoden node28614 Dependenzanalyse node41825->node28614 node30494 Datenreduktion node30494->node41825 node48040 Umfrage node48040->node41825 node44954 Pfadanalyse node44954->node41825 node44837 Produktpositionierung node44837->node41825

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
      GfK SE
      Vorsitzender des Vorstands

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Dieses Buch liefert eine Einführung in die Analyse multivariater Daten, indem es eine Vielzahl klassischer und neuerer quantitativer Verfahren behandelt. Das Buch wendet sich sowohl an Studierende im Bereich Statistik als auch an Personen aus …
      Dieses Lehrbuch behandelt die wichtigsten multivariaten Analysemethoden, nämlich Regressionsanalyse, Varianzanalyse, Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse, Kausalanalyse (LISREL), Multidimensionale Skalierung und Conjoint-Analyse.

      Sachgebiete