Direkt zum Inhalt

SYSMIN

Definition

Abk. für Stabilisierung der mineralischen Exporterlöse. SYSMIN ist eine im Rahmen der Lomé-Abkommen vereinbarte Regelung gewesen, die in Ergänzung zu STABEX zu einer langfristigen Verbesserung und Stabilisierung der Devisenerlöse der mit der EU assoziierten (Assoziierungsabkommen) AKP-Staaten aus dem Export bestimmter Bergbauprodukte beitragen soll.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Stabilisierung der mineralischen Exporterlöse. 1. Gegenstand: SYSMIN ist eine im Rahmen der Lomé-Abkommen vereinbarte Regelung gewesen, die in Ergänzung zu STABEX zu einer langfristigen Verbesserung und Stabilisierung der Devisenerlöse der mit der EU assoziierten (Assoziierungsabkommen) AKP-Staaten aus dem Export bestimmter Bergbauprodukte beitragen soll.

    2. Zielsetzung: Die im Rahmen des (mit dem Zweiten Lomé-Abkommen geschaffenen) SYSMIN gewährten Mittel sollen vorzugsweise einen Beitrag zum Auf- und Ausbau der Förderkapazität der AKP-Staaten bei solchen mineralischen Rohstoffen leisten, an deren langfristiger Versorgungssicherheit die EU-Staaten ein bes. Interesse haben (Bauxit, Aluminium, Eisenerz, Kobalt, Kupfer, Mangan, Phosphate, Zinn, Gold). Die während des Zweiten und Dritten Lomé-Abkommens im Rahmen von Sysmin zur Verfügung gestellten Mittel wurden als Darlehen zu Sonderkonditionen vergeben; seit Inkrafttreten des Vierten Lomé-Abkommens erfolgt die Mittelgewährung in Form nicht-rückzahlbarer Zuschüsse an die jeweiligen Regierungen, die diese als Kredite an die betreffenden Minengesellschaften weitergeben können. Daneben besteht im Rahmen des Lomé-Abkommens bei der EIB (Europäische Investitionsbank) ein spezieller, zinsgünstiger Kreditrahmen für den Ausbau des Bergbau- und Energiepotenzials der AKP-Staaten. Das Cotonou-Abkommen, mit dem die Entwicklungszusammenarbeit der EU mit den AKP-Staaten bis 2020 fortgesetzt wird, setzt die Kooperation im Bereich mineralischer Rohstoffe seit 2008 in veränderter Form fort.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap SYSMIN Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sysmin-47327 node47327 SYSMIN node42992 STABEX node47327->node42992 node33062 EIB node47327->node33062 node40984 Lomé-Abkommen node47327->node40984 node31197 Assoziierungsabkommen node47327->node31197 node31554 AKP-Staaten node47327->node31554 node36520 Haushaltsplan node33843 EU node42992->node33843 node46987 World Trade Organization ... node42992->node46987 node42992->node31554 node36502 Europäische Kommission node42992->node36502 node34885 EWG node34885->node33062 node39671 internationale Wettbewerbsfähigkeit node33062->node33843 node33062->node39671 node51668 AEUV node33062->node51668 node37867 IWF node32226 Entwicklungshilfe node32226->node40984 node40984->node36520 node40984->node37867 node47924 überseeische Länder und ... node40984->node47924 node31197->node31554 node31197->node47924 node34188 EFTA node31197->node34188 node33953 Freihandel node31197->node33953 node42300 Präferenzzoll node42300->node31554 node31554->node51668 node31554->node46987 node49016 Ursprungsland node49016->node31197
      Mindmap SYSMIN Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sysmin-47327 node47327 SYSMIN node31197 Assoziierungsabkommen node47327->node31197 node31554 AKP-Staaten node47327->node31554 node40984 Lomé-Abkommen node47327->node40984 node33062 EIB node47327->node33062 node42992 STABEX node47327->node42992

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete