Direkt zum Inhalt

Wohlbefinden

Definition: Was ist "Wohlbefinden"?

arbeitswissenschaftlich anerkanntes Kriterium für menschengerechte Arbeitsgestaltung nach Rohmert; wird in der Arbeitswissenschaft meist synonym zum individual- und sozialpsychologisch relevanten Begriff der Zufriedenheit verwendet.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    engl. well-being; arbeitswissenschaftlich anerkanntes Kriterium für menschengerechte Arbeitsgestaltung nach Rohmert; wird in der Arbeitswissenschaft meist synonym zum individual- und sozialpsychologisch relevanten Begriff der Zufriedenheit verwendet.

    In Verbindung mit der Arbeitsmedizin definiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO): Der Mensch fühlt sich wohl, wenn er gesund ist. Gesundheit ist ein Zustand vollständigen geistigen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens; sie besteht nur in der Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen.

    Die Arbeit ist so zu gestalten (Arbeitsgestaltung), dass der Mensch gesund bleibt.

    Dieses Kriterium stellt die höchsten Ansprüche an die arbeitswissenschaftliche Bewertung von Arbeitssystemen und bezieht Erkenntnisse aus Psychologie, Soziologie und Arbeitsmedizin in die Bewertungsebene mit ein.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Wohlbefinden"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Wohlbefinden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wohlbefinden-49257 node49257 Wohlbefinden node29933 Arbeitswissenschaft node49257->node29933 node47004 Zufriedenheit node49257->node47004 node48512 WHO node49257->node48512 node29406 Arbeitsgestaltung node49257->node29406 node46194 Sonderorganisationen der UN node46194->node48512 node28649 Arbeitsteilung node48480 Taylorismus node29933->node28649 node29933->node48480 node29933->node29406 node34947 Human Relations node29933->node34947 node38414 Kaufentscheidung node39738 Kundenzufriedenheit node39738->node47004 node30856 Bedürfnis node38232 Käufer- und Konsumentenverhalten node47004->node38414 node47004->node30856 node47004->node38232 node34513 Gesundheitswesen node40855 ISO node40855->node48512 node122147 COVID-19 node122147->node48512 node123132 Ernährung node123132->node49257 node54000 Tierethik node123132->node54000 node48644 Wirtschaftsethik node123132->node48644 node54262 Mensch node123132->node54262 node52424 Klimawandel node123132->node52424 node48512->node34513 node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node30289 Arbeits- und Organisationspsychologie node30289->node29406 node28618 Arbeitszufriedenheit node48072 Zweifaktorentheorie node48072->node29406 node29406->node48358 node29406->node28618
    Mindmap Wohlbefinden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wohlbefinden-49257 node49257 Wohlbefinden node29406 Arbeitsgestaltung node49257->node29406 node48512 WHO node49257->node48512 node47004 Zufriedenheit node49257->node47004 node29933 Arbeitswissenschaft node49257->node29933 node123132 Ernährung node123132->node49257

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete