Direkt zum Inhalt

Beleuchtungskosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: In einem Betrieb durch Beleuchtung verursachte Kosten.

    2. Erfassung: a) Beim Bezug von Fremdstrom als entsprechende Primärkostenart (primäre Kostenarten); b) bei Eigenerzeugung des Stroms wird eine Hilfskostenstelle eingerichtet, in der die auf die Stromerzeugung entfallenden Kosten gesammelt werden. I.d.R. wird in betriebseigenen Anlagen zugleich Kraft- und Lichtstrom erzeugt; für die Weiterverrechnung ist dann eine Aufteilung vorzunehmen.

    3. Verrechnung: Typischerweise werden Beleuchtungskosten als Kosten der Raumnutzung (Raumkosten) zunächst der Hilfskostenstelle „Gebäude” belastet und über diese auf die verursachende Kostenstelle umgelegt (innerbetriebliche Leistungsverrechnung, unechte Gemeinkosten). Eine genauere Erfassung setzt entsprechende kostenstellenbezogene Verbrauchsmesseinrichtungen voraus.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beleuchtungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beleuchtungskosten-27423 node27423 Beleuchtungskosten node46121 Raumkosten node27423->node46121 node35983 Hilfskostenstelle node27423->node35983 node31164 Beleuchtung node27423->node31164 node45928 primäre Kostenarten node27423->node45928 node39327 Kosten node27423->node39327 node28100 Anlagenkosten node30285 Betriebsabrechnung node46121->node30285 node46121->node35983 node33193 Endkostenstelle node37333 innerbetriebliche Leistungen node38578 Kostenstelle node35983->node33193 node35983->node30285 node35983->node37333 node35983->node38578 node45374 Personalkosten node41730 Materialkosten node39080 Kostenarten node29864 Arbeitgeber node31164->node29864 node32704 Ermüdung node31164->node32704 node45928->node28100 node45928->node45374 node45928->node41730 node45928->node39080 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node39327 node43495 Personalcontrolling node43495->node39327 node40911 Leistung node40911->node39327 node30171 Abgrenzung node39327->node30171 node35311 elektrische Anlagen node35311->node46121
      Mindmap Beleuchtungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beleuchtungskosten-27423 node27423 Beleuchtungskosten node31164 Beleuchtung node27423->node31164 node39327 Kosten node27423->node39327 node45928 primäre Kostenarten node27423->node45928 node35983 Hilfskostenstelle node27423->node35983 node46121 Raumkosten node27423->node46121

      News SpringerProfessional.de

      • Digitalisierung schafft Chancen für weibliche Führungskräfte

        Mittlerweile erfüllen zwar die Aufsichtsräte der Dax-30-Unternehmen im Durchschnitt die gesetzliche Frauenquote. Aber gerade in Führungspositionen im operativen Geschäft sind Frauen, auch in der Finanzbranche, immer noch rar gesät. Und das sieht nur in einem Fachbereich besser aus.

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
      WHU – Otto Beisheim School of Management, Institut für Management und Controlling (IMC)
      Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In Gewerbe, Handel und Dienstleistungen macht Licht etwa 15 Prozent des Endenergieverbrauches aus. Energiesparlampen und intelligente Steuerung können diesen Verbrauch senken.
      Aus den Überlegungen zu Sinn und Zweckmässigkeit von Entgeltsystemen lässt sich ableiten, dass die klassischen Entgeltkomponenten quasi zeitlos sind. Sie bleiben unabhängig von gesellschaftlichen oder politischen Strömungen auf die …
      Kleinstunternehmen machen den Löwenanteil an Unternehmen in Deutschland aus. Ihre Gesamtzahl ist für einen hohen Anteil am Gesamtenergieverbrauch verantwortlich. Vielen Kleinstunternehmen machen Energiekosten zu schaffen. Dabei ist das …

      Sachgebiete