Direkt zum Inhalt

Bundeszentralamt für Steuern

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    ist eine Bundesoberbehörde (Finanzverwaltung); ersetzt seit dem 1.1.2006 das Bundesamt für Finanzen. Dem Bundeszentralamt für Steuern sind eine Vielzahl von Zuständigkeiten zugewiesen (vgl. im Einzelnen § 5 FVG), u.a.
    (1) die Mitwirkung an Außenprüfungen,
    (2) die Koordination von grenz- und länderübergreifenden Umsatzsteuerprüfungen,
    (3) die Entlastung von dt. Abzugssteuern (Erstattungen und Freistellungen) in den Fällen der §§ 43b, 50g EStG,
    (4) bestimmte Befugnisse auf dem Gebiet des Rechts- und Amtshilfeverkehrs mit ausländischen Behörden,
    (5) die Vergütung der Vorsteuerbeträge an nicht im Erhebungsgebiet ansässige Unternehmer,
    (6) die Durchführung des Familienleistungsausgleichs nach §§ 31, 62 bis 78 EStG,
    (7) die Gewährung der Altersvorsorgezulage nach §§ 79 ff. EStG,
    (8) die Vergabe und Verwaltung des Identifikationsmerkmals nach §§ 139a bis 139c AO,
    (9) die Vergabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Steueridentifikationsnummer (IdNr),
    (10) die zentrale Sammlung und Auswertung verschiedener Informationen und Unterlagen (z.B. über Auslansdsbeziehungen, Umsatzsteuer-Betrugsfälle, Verwaltung der Versicherung- und Feuerschutzsteuer, branchenbezogene Kennzahlen, Konzernübersichten),
    (11) der Kontenabruf nach § 93b AO, § 24c I KWG, (12) die Beobachtung des elektronischen Handels zur Unterstützung der Umsatzbesteuerung.

    Mindmap Bundeszentralamt für Steuern Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundeszentralamt-fuer-steuern-51536 node51536 Bundeszentralamt für Steuern node51540 Identifikationsmerkmal node51536->node51540 node36112 Finanzverwaltung node51536->node36112 node47167 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer node51536->node47167 node49053 Zoll node52958 elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale node52927 Steueridentifikationsnummer (IdNr) node52958->node52927 node36673 Einkommensteuer node52762 elektronische Lohnsteuerkarte node52762->node51540 node52927->node51536 node52927->node36673 node43663 Steuernummer node52927->node43663 node51540->node52927 node51540->node47167 node32233 Gemeinschaftsteuern node32233->node36112 node34036 Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) node49950 Verbrauchsteuern node36112->node49053 node36112->node34036 node36112->node49950 node39011 innergemeinschaftliche Lieferungen node47167->node39011 node51451 innergemeinschaftliche Dienstleistungen node47167->node51451 node34120 Erwerbsteuer node47167->node34120 node47118 Vorsteuerabzug node47167->node47118 node33872 Gerichtsvollzieher node49194 Zwangsvollstreckung node53659 Vermögensauskunft node49194->node53659 node43517 Schuldnerverzeichnis node33998 eidesstattliche Versicherung node53659->node51536 node53659->node33872 node53659->node43517 node53659->node33998
    Mindmap Bundeszentralamt für Steuern Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundeszentralamt-fuer-steuern-51536 node51536 Bundeszentralamt für Steuern node47167 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer node51536->node47167 node36112 Finanzverwaltung node51536->node36112 node51540 Identifikationsmerkmal node51536->node51540 node52927 Steueridentifikationsnummer (IdNr) node51536->node52927 node53659 Vermögensauskunft node53659->node51536

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete