Direkt zum Inhalt

Konvergenzkriterien

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Im Protokoll Nr. 21 zum Vertrag über die EU (EUV) wurden als Voraussetzung für die Teilnahme an der Dritten Stufe (Endstufe) der Europäischen Währungsunion (EWU) folgende rechtsverbindlichen makro-ökonomische Konvergenzkriterien festgelegt:
    (1) Die jährliche Neuverschuldung der öffentlichen Haushalte eines zur Teilnahme qualifizierten Mitgliedslands darf maximal 3 Prozent und
    (2) die öffentliche Gesamtverschuldung maximal 60 Prozent seines Brutto-Inlandsprodukts betragen;
    (3) die nationale, mithilfe eines speziell zu diesem Zweck geschaffenen Verbraucherpreisindex (Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI)) ermittelte Inflationsrate darf diejenige der drei preisstabilsten EU-Mitgliedsstaaten um nicht mehr als 1,5 Prozentpunkte überschreiten;
    (4) die jeweilige Währung muss in den zwei Jahren, die der Prüfung vorangehen, die im EWS vorgesehenen normalen Bandbreiten ohne starke Spannungen eingehalten haben; insbesondere darf der betroffene Staat den bilateralen Leitkurs seiner Währung innerhalb des gleichen Zeitraums nicht gegenüber der Währung eines Mitgliedsstaats von sich aus abgewertet haben; 
    (5) das Niveau der langfristigen Zinsen der betreffenden nationalen Währung muss mind. ein Jahr vor der Prüfung nicht mehr als zwei Prozentpunkte über dem entsprechenden Niveau der drei preisstabilsten EU-Mitgliedsstaaten gelegen haben.

    Politische Bedeutung: Die Konvergenzkriterien werden nicht von allen teilnehmenden Euro-Ländern regelmäßig eingehalten. Dieses Aufweichen der Kriterien wird von Beobachtern kritisiert.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Konvergenzkriterien"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Konvergenzkriterien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konvergenzkriterien-39647 node39647 Konvergenzkriterien node33294 Europäische Währungsunion (EWU) node39647->node33294 node38245 Inflationsrate node39647->node38245 node34073 Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI) node39647->node34073 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node42670 Quellentheorie node28908 Crowding-out node31450 Deficit Spending node48784 Verschuldungsgrenzen node48784->node39647 node48784->node42670 node48784->node28908 node48784->node31450 node35891 Europäisches System der ... node35891->node33294 node47065 Unabhängigkeit der Zentralbank node47065->node33294 node40272 Kaufkraftparität node30207 Devisenkurs node34781 Europäische Zentralbank (EZB) node30207->node34781 node38245->node34073 node39320 Inflation node38245->node39320 node48024 Zwei-Säulen-Strategie node48024->node34781 node34043 Geldpolitik node34043->node33294 node54217 Brexit node54217->node34781 node34781->node39647 node34781->node34043 node34073->node47916 node34073->node33294 node34073->node40272 node34073->node39320 node45364 Stagflation node45364->node38245 node27801 Arbeitslosigkeit node27801->node38245
    Mindmap Konvergenzkriterien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konvergenzkriterien-39647 node39647 Konvergenzkriterien node38245 Inflationsrate node39647->node38245 node34073 Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI) node39647->node34073 node33294 Europäische Währungsunion (EWU) node39647->node33294 node34781 Europäische Zentralbank (EZB) node34781->node39647 node48784 Verschuldungsgrenzen node48784->node39647

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete