Direkt zum Inhalt

Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft (MaK)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat am 20.12.2002 „Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft der Kreditinstitute“ (MaK) veröffentlicht. Damit hat die Aufsichtsbehörde umfängliche Mindeststandards an die Aufbauorganisation, die Prozesse der Kreditvergabe sowie die Identifizierung, Steuerung und Überwachung der Risiken aus dem Kreditgeschäft verbindlich vorgegeben. Zu den wesentlichen MaK-relevanten Prüffeldern gehören:

    • die Risikoeinstufung der Kreditnehmer,
    • das eingesetzte Risikoklassifizierungsverfahren,
    • das Überziehungssystem,
    • das System zur Begrenzung der geschäftsbezogenen Risiken,
    • die laufende Kreditüberwachung,
    • die laufende Sicherheitenüberwachung,
    • die Kompetenzordnung,
    • die Kreditkontrolle,
    • die Risikovorsorge,
    • die Kreditrisikosteuerung,
    • das Frühwarnsystem,
    • das ordnungsgemäße Zusammenwirken der eingesetzten Verfahren,
    • die Übereinstimmung mit der Kreditrisikostrategie.

    Die BaFin hat diese Vorgaben im Jahre 2005 durch die Mindestanforderungen für das Risikomanagement (MaRisk) der Kreditinstitute ersetzt und diese Vorschriften mit Wirkung vom 1.1.2013 aktualisiert. Der Kreditkunde sollte wissen, dass hiermit grundlegende Anforderungen an die Prozesse im Kreditgeschäft und das bankinterne Kontrollsystem vorgegeben werden. Die Prozessschritte im Überblick:

    • Kreditgewährung
    • Kreditweiterbearbeitung
    • Kreditbearbeitungskontrolle
    • Intensivbearbeitung
    • Behandlung von Problemkrediten
    • Risikovorsorge
    • Verfahren zur Früherkennung von Risiken
    • Risikoklassifizierungsverfahren

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft (MaK) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mindestanforderungen-das-kreditgeschaeft-mak-53108 node53108 Mindestanforderungen an das ... node53054 Kompetenzordnung node53108->node53054 node30634 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node53108->node30634 node41353 Kreditüberwachung node53108->node41353 node53090 MaRisk node53353 Wechsel des Kreditinstituts node53353->node53108 node45788 Regionalprinzip node53353->node45788 node27126 Ablauforganisation node31264 Aufbauorganisation node41789 Mergers & Acquisitions node42454 Risikomanagement node51895 Consulting Banking node51895->node53108 node51895->node27126 node51895->node31264 node51895->node41789 node51895->node42454 node52977 Eskalationsverfahren node52977->node53054 node37317 Kreditinstitute node53054->node53090 node53054->node37317 node37355 Kreditkontrolle node37355->node41353 node41780 Kreditrevision node41780->node41353 node41308 Kreditsicherheiten node41308->node41353 node33890 Geldwäsche node33890->node30634 node53443 Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) node53443->node30634 node33147 Factoring node33147->node30634 node39685 Liquidität node39685->node30634
      Mindmap Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft (MaK) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mindestanforderungen-das-kreditgeschaeft-mak-53108 node53108 Mindestanforderungen an das ... node30634 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node53108->node30634 node41353 Kreditüberwachung node53108->node41353 node53054 Kompetenzordnung node53108->node53054 node51895 Consulting Banking node51895->node53108 node53353 Wechsel des Kreditinstituts node53353->node53108

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete