Direkt zum Inhalt

ökonomische Theorie des Clubs

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Clubtheorie, Klubtheorie. 1. Charakterisierung: Ansatz zur Bestimmung der aus der Sicht des Individuums optimalen Mitgliederzahl eines Kollektivs, v.a. von Buchanan und Olson entwickelt. Bestandteil der ökonomischen Theorie der Politik (Neue Politische Ökonomie). Die ökonomische Theorie des Clubs setzt bei der Überlegung an, dass aus der Sicht des rational handelnden Individuums der Zweck eines Zusammenschlusses in der für das Individuum möglichst kostengünstigen Versorgung mit solchen Gütern liegt, für die das Ausschlussprinzip nicht gilt (gruppenspezifische öffentliche Güter). Das Individuum hat solange ein Interesse an der Ausdehnung der Kollektivgröße, wie sich daraus eine Verbesserung der Nettonutzensituation des Individuums ergibt. Demnach ist die optimale Größe des Clubs erreicht, wenn die Grenzkosten dem Grenznutzen eines weiteren Mitglieds entsprechen.

    2. Anwendung: Die ökonomische Theorie des Clubs wurde bes. im Rahmen der ökonomischen Föderalismusdiskussion angewandt (ökonomische Theorie des Föderalismus). Zudem ergibt sich hier eine ökonomische Erklärung für parafiskalische Gebilde.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap ökonomische Theorie des Clubs Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oekonomische-theorie-des-clubs-45579 node45579 ökonomische Theorie des ... node35960 Föderalismus node45579->node35960 node46602 ökonomische Theorie des ... node45579->node46602 node45206 öffentliches Gut node45579->node45206 node27601 Buchanan node45579->node27601 node40164 Neue Politische Ökonomie node45579->node40164 node33130 Individualgut node28515 Clubtheorie node28515->node45579 node43401 Spillover-Effekt node32030 Finanzausgleich node46602->node35960 node46602->node43401 node46602->node32030 node46602->node45206 node38692 Infrastrukturpolitik node38692->node45206 node38124 Marktwirtschaft node38124->node45206 node44943 staatswirtschaftliche Planung node44943->node45206 node45206->node33130 node34777 Hayek node27601->node34777 node33968 Finanzwissenschaft node27601->node33968 node38241 Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften node27601->node38241 node51186 Wählersouveränität node51186->node40164 node44917 Ordnungsökonomik node44917->node40164 node27893 Behörde node27893->node40164 node34043 Geldpolitik node34043->node40164 node32648 Freiheit node32648->node27601
      Mindmap ökonomische Theorie des Clubs Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oekonomische-theorie-des-clubs-45579 node45579 ökonomische Theorie des ... node27601 Buchanan node45579->node27601 node40164 Neue Politische Ökonomie node45579->node40164 node45206 öffentliches Gut node45579->node45206 node46602 ökonomische Theorie des ... node45579->node46602 node28515 Clubtheorie node28515->node45579

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. rer. pol. Enrico Schöbel
      Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Plauen, University of Cooperative Education
      Dozent, Angestellter
      Prof. Dr. Wolfgang Eggert
      Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
      Lehrstuhlinhaber des Instituts für Wirtschaftstheorie und Finanzwissenschaft
      Steffen Minter
      Institut für Wirtschaftstheorie und
      Finanzwissenschaften, Albert-Ludwigs-Universität
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Bücher

      Olson, M.: The Logic of Collective Action: Public Goods and the Theory of Groups
      Cambridge, 1965

      Zeitschriften

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In ganz unterschiedlichen Zusammenhängen erleben und registrieren wir Menschen Entwicklungen und Phänomene, die durch die Ausbildung überraschend geordneter und sehr variabel organisierter Strukturen in Umgebungen geprägt sind, die anfänglich …
      In diesem Beitrag wird die Entwicklung der Erwachsenenbildung in der BRD und DDR von 1945 bis 1990 dargestellt. Gemeinsame Bildungseinrichtungen waren die Volkshochschulen, allerdings mit unterschiedlichen Profilen und Programmen. In der DDR …
      Im Frühjahr 1931 stieß Dirac in Cambridge auf eine ergiebige neue Inspirationsquelle, die zu einem seiner berühmtesten Beiträge zur Physik führen sollte. Während er aber noch tief in diesem Projekt vergraben war, erhielt er einen Brief von seiner …

      Sachgebiete