Direkt zum Inhalt

Weber

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Max, 1864–1920, deutscher Nationalökonom und Soziologe, Bruder von Alfred Weber, lehrte in Freiburg (1894–1897), Heidelberg (1897–1904), Wien (1918) und München (1919–1920). Von seinen zahlreichen Werken, die z.T. posthum erschienen sind, seien genannt: „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“ (1904), „Wirtschaft und Gesellschaft“ (1922) und „Wirtschaftsgeschichte“ (1924). Die wirtschaftswissenschaftliche Bedeutung von Weber liegt in seinen methodologischen Untersuchungen (Methodenstreit) sowie in seinen religionssoziologischen Arbeiten. Weber wies Zusammenhänge zwischen der protestantischen (puritanischen, calvinistischen) Ethik und der Entstehung des Kapitalismus nach.

    Mindmap Weber Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/weber-49537 node49537 Weber node37009 Kapitalismus node49537->node37009 node46338 Sozialismus node41614 normative Betriebswirtschaftslehre node50652 Werturteil node49836 Wertfreiheitspostulat node49836->node49537 node49836->node41614 node49836->node50652 node38236 Moral node38487 Monopol node34985 Gerechtigkeit node34332 Ethik node40211 Macht node40211->node49537 node40211->node38236 node40211->node38487 node40211->node34985 node40211->node34332 node30874 Bolschewismus node30874->node37009 node38124 Marktwirtschaft node39031 Kommunismus node39031->node37009 node29945 Bürokratie node29945->node49537 node31498 Bürokrat node29945->node31498 node27893 Behörde node29945->node27893 node37009->node46338 node37009->node38124 node52696 Wirtschaftssoziologie node44500 Schumpeter node45671 Soziologie node53796 Sozioökonomie node53796->node49537 node53796->node52696 node53796->node44500 node53796->node45671 node31414 Autorität node31414->node29945 node28649 Arbeitsteilung node28649->node29945 node33582 Frankfurter Schule node33582->node49836
    Mindmap Weber Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/weber-49537 node49537 Weber node37009 Kapitalismus node49537->node37009 node29945 Bürokratie node29945->node49537 node53796 Sozioökonomie node53796->node49537 node40211 Macht node40211->node49537 node49836 Wertfreiheitspostulat node49836->node49537

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete