Direkt zum Inhalt

Börsengesetz (BörsG)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Rechtsrahmen für die Organisation und die Tätigkeit der Börsen, ursprüngliche Fassung von 1896. Bedeutende Novellierungen des Börsengesetzes erfolgten in den Jahren 1975, 1986, 1989 und v.a. 1994 im Zusammenhang mit dem Gesetz über den Wertpapierhandel und zur Änderung börsenrechtlicher und wertpapierrechtlicher Vorschriften. Größere Änderungen erfolgten durch das Vierte Finanzmarktförderungsgesetz vom 21.6.2002 (BGBl. I 2010,2316) und die Umsetzung der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) durch das Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz vom 16.7.2007 (BGBl. I 1330). Durch Art. 2 dieses Gesetzes ist das Börsengesetz konstitutiv neu gefasst worden. U.a. ist die bisherige Unterteilung in den amtlichen Markt und geregelten Markt zugunsten des regulierten Marktes aufgegeben worden. Das Börsengesetz beinhaltet zum Stand 2012 sechs Hauptabschnitte:
    (1) Allgemeine Bestimmungen über die Börsen und ihre Organe;
    (2) Börsenhandel und Börsenpreisfeststellung;
    (3) Skontroführung und Transparenzanforderungen an Wertpapierbörsen;
    (4) Zulassung von Wertpapieren zum Börsenhandel; 
    (5) Freiverkehr;
    (6) Straf- und Bußgeldvorschriften; Schlussvorschriften.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Börsengesetz (BörsG)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Börsengesetz (BörsG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/boersengesetz-boersg-27827 node27827 Börsengesetz (BörsG) node48640 Wertpapier node27827->node48640 node51352 MiFID node27827->node51352 node50034 Termingeschäfte node29728 Börse node50034->node29728 node41146 Kassakurs node30368 Börsenpreis node30368->node27827 node30368->node50034 node30368->node41146 node30368->node29728 node41907 Kurs node30368->node41907 node28704 Delisting node48707 Zulassung von Wertpapieren ... node28704->node48707 node46275 Prospekt node30249 Börsennotierung node30249->node48707 node48707->node27827 node48707->node46275 node48707->node48640 node38261 Kompensationsgeschäft node38261->node29728 node50085 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) node28518 Anleihe node48640->node28518 node47636 Wechsel node48640->node47636 node51356 MTF node53791 OTF node29728->node27827 node29728->node51356 node51352->node50085 node51352->node51356 node51352->node53791 node51352->node29728 node27721 Compliance node27721->node48640 node31239 Derivate node31239->node48640
    Mindmap Börsengesetz (BörsG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/boersengesetz-boersg-27827 node27827 Börsengesetz (BörsG) node48640 Wertpapier node27827->node48640 node51352 MiFID node27827->node51352 node29728 Börse node27827->node29728 node48707 Zulassung von Wertpapieren ... node48707->node27827 node30368 Börsenpreis node30368->node27827

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete