Direkt zum Inhalt

Skalenertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Niveaugrenzprodukt, Returns to Scale; Änderung des Outputs (Produktionsertrags), die dadurch entsteht, dass bei gegebener Produktionstechnik alle Faktoreinsatzmengen im gleichen Verhältnis variiert werden. Wächst die Produktionsmenge proportional, überproportional oder unterproportional zum Faktoreinsatz, spricht man von konstantem, zunehmendem oder abnehmendem Skalenertrag (Constant, Increasing oder Decreasing Returns to Scale).

    Vgl. auch Skalenelastizität.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Skalenertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/skalenertrag-44384 node44384 Skalenertrag node27651 abnehmender Skalenertrag node44384->node27651 node49969 zunehmende Skalenerträge node44384->node49969 node33015 homogene Produktionsfunktion node44384->node33015 node37089 Linearhomogenität node44384->node37089 node41024 konstanter Skalenertrag node44384->node41024 node44998 Output node44384->node44998 node42489 Produktionstechnik node44384->node42489 node42560 Produktionsfunktion node46645 Produktionstheorie node27651->node42560 node27651->node46645 node48435 Technologie node27651->node48435 node34025 Homogenitätsgrad node32880 Faktor node49969->node34025 node49969->node32880 node49969->node48435 node49969->node33015 node36260 Homogenität node41024->node42560 node41024->node33015 node41024->node36260 node41024->node37089 node32667 Ertrag node44998->node32667 node48298 Verfahrenstechnik node48298->node42489 node48960 Verfahren node48960->node42489 node44864 Produktions- und Kostentheorie node44864->node42489 node49342 Veredelung node42489->node49342 node52319 Kondukte node52319->node44998 node52359 Sachbilanz node52359->node44998 node35291 Größenkostenersparnisse node35291->node27651
      Mindmap Skalenertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/skalenertrag-44384 node44384 Skalenertrag node44998 Output node44384->node44998 node42489 Produktionstechnik node44384->node42489 node41024 konstanter Skalenertrag node44384->node41024 node49969 zunehmende Skalenerträge node44384->node49969 node27651 abnehmender Skalenertrag node44384->node27651

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Marion Steven
      Ruhr-Universität Bochum,
      Lehrstuhl für Produktionswirtschaft,
      Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
      Lehrstuhlinhaberin
      Prof. Dr. Dirk Piekenbrock
      Duale Hochschule Baden-Württemberg
      seit Juni 2008 im Ruhestand

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Skalenerträge und der Bandwagon-Effekt können in statischen bzw. einperiodigen Modellen definiert werden. Bei steigenden Skalenerträgen sinken die Durchschnittskosten mit der Ausbringungsmenge. Der Bandwagon-Effekt nach Leibenstein (1950) liegt …
      Wenn es Lerneffekte in der Produktion gibt, so werden die Faktorproduktivitäten einer Unternehmung, einer Branche oder eines Landes im allgemeinen umso höher sein, je mehr von einem bestimmten Produkt oder einer Produktgruppe produziert worden …

      Sachgebiete