Direkt zum Inhalt

Zertifikat

Definition

Bei Zertifikaten handelt es sich um Schuldverschreibungen eines Emittenten (i.d.R. einer Bank). Im Gegensatz zu Anleihen oder Festgeldern erhält der Anleger bei Zertifikaten i.d.R. aber keinen festen Zinssatz. Vielmehr richtet sich die Rückzahlung nach der Wertentwicklung bestimmter Basiswerte wie Aktien, Indizes oder anderer Vermögenswerte.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Wertpapierrecht
    2. Umwelt- und Ressourcenökonomik

    Wertpapierrecht

    1. Ursprünglich sind Zertifikate die Bezeichnung für Anteilsscheine, die eine Beteiligung am Vermögen eines Investmentfonds verbriefen.

    2. Der Begriff bezeichnet auch Aktienzertifikate (ADR), mit denen der Inhaber Eigentümerrechte besitzt.

    3. Der Begriff wird heute jedoch hauptsächlich für die von Banken für Privatanleger emittierten Schuldverschreibungen verwendet, deren Entwicklung vom Kursverlauf der bezogenen Aktie bzw. des bezogenen Index abhängt. Solche Zertifikate haben seit der ersten Emission eines Indexzertifikats im Jahre 1989 einen enormen Boom erlebt. Mehr als 200.000 unterschiedliche Produkte waren im Jahr 2008 auf dem Markt.

    Finanzkrise: Zertifikate sind durch die Insolvenz der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers im September 2008, durch die das Emittenten-Ausfallrisiko für viele Privatanleger offenbar wurde, in die Kritik geraten. Eine Folge hiervon war, dass Investoren im Herbst 2008 Milliarden aus dem Markt für Zertifikate abgezogen. Ende 2008 lag das Marktvolumen nach Schätzungen des Deutschen Derivate Verbandes (DDV) bei 90,4 Mrd. Euro, nach ca. 110 Mrd. Euro im September 2008 und ca. 140 Mrd. Euro 2007.

    Bei Zertifikaten handelt es sich um anspruchsvolle und komplexe Finanzinstrumente. Für die richtige Auswahl des Produkts müssen der Anleger bzw. seine Beratung Renditen und Risiken des Produkts in verschiedenen Marktsituationen analysieren. Darüber hinaus ist auch eine konkretere Erwartung über eine künftige Kursentwicklung des zugrunde liegenden Basiswerts in der Laufzeit des Zertifikats zu bilden als bei Direktanlage. Denn konstruktionsbedingt sind Zertifikate im Hinblick auf Rendite und Risiko dem zugrunde liegenden Basiswert nicht in allen Marktlagen überlegen, sondern meist nur in einem festgelegten Korridor. So können bspw. Kursobergrenzen (Caps) bestehen, bis zu denen ein Renditevorteil besteht, der danach in einen Renditenachteil gegenüber dem Basiswert umschlägt. Auch ist zu beachten, dass bei den meisten Zertifikaten keine Partizipation an etwaigen Dividendenzahlungen erfolgt.

    Vgl. z.B. Discount-Zertifikate, Hebelzertifikate, Twin-Win-Zertifikate, Sprint-Zertifikate.

    Umwelt- und Ressourcenökonomik

    Umweltzertifikat.

    Mindmap Zertifikat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zertifikat-48081 node48081 Zertifikat node28378 Discount-Zertifikat node48081->node28378 node50206 Umweltzertifikat node48081->node50206 node39812 Investmentfonds node48081->node39812 node52673 Soziale Medien node31763 Aktie node28378->node31763 node30123 Abgaben node42120 Ökologie node47853 Umweltbelastung node42120->node47853 node39210 Internalisierung externer Effekte node47853->node48081 node47853->node30123 node47853->node39210 node32573 Emission node47853->node32573 node52275 Geschäftsmodell node36974 Marke node53875 MOOC node53875->node48081 node53875->node52673 node53875->node52275 node53875->node36974 node42079 Nutzungsrecht node50206->node42079 node35440 Emissionshandel node50206->node35440 node48345 Umweltpolitik node50206->node48345 node50206->node32573 node42492 Sondervermögen node42492->node39812 node36329 Geldmarktinstrumente node36329->node39812 node48987 Transaktionskosten node48987->node39812 node34525 Hedge Funds node39812->node34525 node33196 Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) node33196->node28378
    Mindmap Zertifikat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zertifikat-48081 node48081 Zertifikat node50206 Umweltzertifikat node48081->node50206 node39812 Investmentfonds node48081->node39812 node28378 Discount-Zertifikat node48081->node28378 node53875 MOOC node53875->node48081 node47853 Umweltbelastung node47853->node48081

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete