Direkt zum Inhalt

Bagatellsteuern

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Steuerarten, deren Aufkommen im Verhältnis zum Gesamtsteueraufkommen der jeweiligen Gebietskörperschaft (Bund, Land, Gemeinde) gering ist.

    Beispiele: Teesteuer, Leuchtmittelsteuer, Zuckersteuer, Salzsteuer, Süßstoffsteuer, Wechselsteuer, Zündwarensteuer (Bundessteuern, alle diese Steuern wurden abgeschafft); Feuerschutzsteuer (Landessteuer); Jagd- und Fischereisteuer, Schankerlaubnissteuer und Hundesteuer (Gemeindesteuern).

    2. Finanzwissenschaftliche Bedeutung: Während die Abschaffung der Bagatellsteuern mit der Steuervereinfachung begründet wird, begründet die Finanzwissenschaft die Erhebung einer Bagatellsteuer mit dem jeweils unterschiedlich hohen Beitrag der Bagatellsteuer zum Steueraufkommen der einzelnen Gebietskörperschaften; sie weist auf manche Ergänzungs- und Folgefunktionen der Bagatellsteuer im gesamten Steuersystem hin (steuerliche Beziehungslehre). Dabei wird allerdings auch offenkundig, dass der Katalog der Bagatellsteuern Lücken enthält. Das Problem der Lücken im System ist aber ein Problem der Verbrauchsbesteuerung insgesamt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bagatellsteuern"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bagatellsteuern Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bagatellsteuern-28163 node28163 Bagatellsteuern node34279 Gebietskörperschaft node28163->node34279 node34664 Gemeinde node28163->node34664 node49603 Umsatzsteuer node49950 Verbrauchsteuern node49603->node49950 node36315 Gewerbesteuer node32030 Finanzausgleich node45766 Steuern node34326 Gemeindesteuern node34326->node28163 node34326->node36315 node34326->node45766 node33547 Grundsteuer node34326->node33547 node33398 Energiesteuer node38536 Landessteuern node38536->node28163 node38536->node32030 node38536->node45766 node38536->node34326 node49950->node28163 node49950->node34326 node49950->node33398 node49950->node38536 node34279->node34664 node45478 öffentliche Hand node45478->node34664 node54144 Schrankentrias node54144->node34664 node33734 Gemeinlastprinzip node33734->node34279 node39283 kommunale Unternehmen node39283->node34279 node39283->node34664 node39864 Körperschaft des öffentlichen ... node39864->node34279
    Mindmap Bagatellsteuern Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bagatellsteuern-28163 node28163 Bagatellsteuern node34279 Gebietskörperschaft node28163->node34279 node34664 Gemeinde node28163->node34664 node38536 Landessteuern node28163->node38536 node34326 Gemeindesteuern node28163->node34326 node49950 Verbrauchsteuern node49950->node28163

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete