Direkt zum Inhalt

Mentoring

Definition

Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor/in), die ihr fachliches Wissen und ihre Erfahrungen an eine unerfahrene Person (Mentee) weitergibt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Instrument der Personalentwicklung; im beruflichen Kontext die Tätigkeit einer erfahrenen Person, bspw. eines (Ex-)Managers (Mentor/in), die eine lernbereite Person, etwa eine junge, vielversprechende Führungskraft (Mentee), an ihrem fachlichen und impliziten Wissen und ihrer Erfahrungen teilhaben lässt.

    Ziel ist u.a., die Mentees darin zu unterstützen, ihre berufliche Identität zu entwickeln und ihr aktuelles berufliches Handeln zu reflektieren. Daneben kann der Mentor dem Mentee den Zugang zu seinen Netzwerken eröffnen, ihm wichtige Entscheider vorstellen und ausgesprochene und unausgesprochenen Regeln in der Organisation erläutern. Formal zielt Mentoring auf die Förderung außerhalb des üblichen Führungskraft-Mitarbeiter-Verhältnisses. Mentoring ist damit eine auf die Teilnehmer fokussierte und geschützte Art der Beziehung. Was zwischen Mentee und Mentor besprochen wird, ist vertraulich. Sie vereinbaren miteinander, wie sie vorgehen wollen und welche Themen sie bearbeiten. Mentoring erfordert damit von beiden Seiten ein hohes Maß an Offenheit, Vertrauen und Engagement. Im Rahmen von Mentorenprogrammen sollten Mentoren daher auf ihre Aufgabe vorbereitet werden, denn im Gegensatz zum Coaching sind diese üblicherweise nicht für diese Tätigkeit ausgebildet. 

    Mindmap Mentoring Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mentoring-41572 node41572 Mentoring node29701 Coaching node41572->node29701 node52604 Personalentwicklung node41572->node52604 node29701->node52604 node45929 Personalwirtschaft node42163 Patensystem node45929->node42163 node42163->node41572 node38922 Integration node42163->node38922 node37928 Netzwerk node41479 Jobrotation node46199 on-the-Job-Training node49010 Traineeprogramm node46199->node49010 node49010->node41572 node49010->node37928 node49010->node41479 node40569 Intervention node40569->node29701 node48087 Unternehmen node52604->node48087 node45028 Rentabilität node52604->node45028 node54195 Digitalisierung node52604->node54195 node44033 Personalmanagement node53960 Talent Management node44033->node53960 node53538 Employer Branding node31786 Corporate Identity node53960->node41572 node53960->node29701 node53960->node53538 node53960->node31786 node35751 Fachkompetenz node35751->node52604
    Mindmap Mentoring Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mentoring-41572 node41572 Mentoring node52604 Personalentwicklung node41572->node52604 node29701 Coaching node41572->node29701 node53960 Talent Management node53960->node41572 node49010 Traineeprogramm node49010->node41572 node42163 Patensystem node42163->node41572

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete