Direkt zum Inhalt

Mentoring

Definition

Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor/in), die ihr fachliches Wissen und ihre Erfahrungen an eine unerfahrene Person (Mentee) weitergibt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Instrument der Personalentwicklung; im beruflichen Kontext die Tätigkeit einer erfahrenen Person, bspw. eines (Ex-)Managers (Mentor/in), die eine lernbereite Person, etwa eine junge, vielversprechende Führungskraft (Mentee), an ihrem fachlichen und impliziten Wissen und ihrer Erfahrungen teilhaben lässt.

    Ziel ist u.a., die Mentees darin zu unterstützen, ihre berufliche Identität zu entwickeln und ihr aktuelles berufliches Handeln zu reflektieren. Daneben kann der Mentor dem Mentee den Zugang zu seinen Netzwerken eröffnen, ihm wichtige Entscheider vorstellen und ausgesprochene und unausgesprochenen Regeln in der Organisation erläutern. Formal zielt Mentoring auf die Förderung außerhalb des üblichen Führungskraft-Mitarbeiter-Verhältnisses. Mentoring ist damit eine auf die Teilnehmer fokussierte und geschützte Art der Beziehung. Was zwischen Mentee und Mentor besprochen wird, ist vertraulich. Sie vereinbaren miteinander, wie sie vorgehen wollen und welche Themen sie bearbeiten. Mentoring erfordert damit von beiden Seiten ein hohes Maß an Offenheit, Vertrauen und Engagement. Im Rahmen von Mentorenprogrammen sollten Mentoren daher auf ihre Aufgabe vorbereitet werden, denn im Gegensatz zum Coaching sind diese üblicherweise nicht für diese Tätigkeit ausgebildet. 

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Mentoring Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mentoring-41572 node41572 Mentoring node52604 Personalentwicklung node41572->node52604 node28453 Counseling node41572->node28453 node29701 Coaching node41572->node29701 node27196 Berufsberatung node38922 Integration node42163 Patensystem node42163->node41572 node42163->node38922 node40433 Kompetenz node35110 Hierarchie node37609 Management node36145 Führungskräfteentwicklung node36145->node41572 node36145->node40433 node36145->node35110 node36145->node37609 node36145->node52604 node29706 Collaborative Engineering node29706->node29701 node47196 Wissen node52604->node47196 node45028 Rentabilität node52604->node45028 node48087 Unternehmen node52604->node48087 node28453->node27196 node28340 Case Management node29701->node52604 node29701->node28453 node29701->node28340 node45929 Personalwirtschaft node45929->node42163
      Mindmap Mentoring Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mentoring-41572 node41572 Mentoring node52604 Personalentwicklung node41572->node52604 node29701 Coaching node41572->node29701 node28453 Counseling node28453->node41572 node36145 Führungskräfteentwicklung node36145->node41572 node42163 Patensystem node42163->node41572

      News SpringerProfessional.de

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Schulabsentismus und Dropout bei Schülerinnen und Schülern sind häufig das Resultat langfristiger Ablösung von der Schule. Der sukzessive Rückzug zeigt sich u. a. in einer geringen (aktiven) Teilhabe an schulischen Aktivitäten, häufigen …
      This chapter focuses on role modelling and mentorship in the workplace and their impact on diverse senior leaders and middle-management employees as antecedents for career sustainability and/or upward career mobility. The author looks at how role …
      Engaging in argumentation from evidence is challenging for most middle school students. We report the design of a media-based mentoring system to support middle school students in engaging in argumentation in the context of a game-infused science …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete