Direkt zum Inhalt

Testen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Marketing
    2. Software Engineering

    Marketing

    Markttest, Produkttest, Preistest, Testverfahren.

    Software Engineering

    1. Begriff: Überprüfung eines Programms oder eines Softwaresystems auf Funktionsfähigkeit.

    2. Zweck: Aufspüren und Beseitigen von Fehlern, nicht aber der Nachweis der Korrektheit. Letzteres ist durch Testen nicht möglich (Programmverifikation).

    Vgl. auch Testdaten, Testhilfe.

    3. Stufen: Im Softwarelebenszyklus steht das Testen für eine Phase, in der verschiedene Stufen durchlaufen werden: a) Modultest: Überprüfung des Verhaltens eines einzelnen Moduls; der Modultest erfolgt in engstem Zusammenhang mit der Implementierung des Moduls, wird z.T. auch der Implementierungsphase zugerechnet.

    b) Integrationstest: i.Allg. schrittweises Zusammenführen und Überprüfen mehrerer Module, bis alle Module eines Softwaresystems integriert sind.

    c) Systemtest: Überprüfung eines Softwaresystems auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit auf der Grundlage des Pflichtenhefts bzw. der Anforderungsdefinition durch den/die Entwickler.

    d) Abnahmetest (Akzeptanztest): Überprüfung des Softwareprodukts durch den Auftraggeber, i.Allg. auf Basis des Pflichtenheftes.

    4. Formen: a) Black-Box-Test: Beim Modultest angewendet; Modul wird als „Black Box” betrachtet. Testen erfolgt gegen die Spezifikation: Überprüfung, ob die Implementierung mit der Spezifikation übereinstimmt, d.h. ob das Modul das leistet, was als Aufgabe spezifiziert wurde (Liefert das Modul bei bestimmten Eingangswerten die erwarteten Ergebniswerte?).

    b)White-Box-Test: Ausgangspunkt ist die interne Struktur eines Programms bzw. Programmsystems; überprüft wird die Programmlogik, v.a. die Steuerung des Programmablaufs.

    Mindmap Testen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/testen-48936 node48936 Testen node47877 Testverfahren node48936->node47877 node42009 Produkttest node48936->node42009 node43166 Programm node48936->node43166 node31993 Implementierung node48936->node31993 node54248 Chatbot node54248->node43166 node47877->node42009 node46586 Produktgestaltung node38117 Marktanalyse node38117->node42009 node42009->node46586 node38583 IT node42515 Software Engineering node38583->node42515 node42515->node48936 node42515->node31993 node47344 Transaktion node47344->node43166 node54262 Mensch node54262->node43166 node30636 Daten node43166->node30636 node27383 Bottom-up-Prinzip node27383->node48936 node43712 Softwaresystem node27383->node43712 node27383->node30636 node48330 Unternehmensplanung node27383->node48330 node49846 Top-Down-Prinzip node27383->node49846 node27106 Algorithmus node31877 Codierung node44838 Schnittstelle node44838->node42515 node31993->node43166 node31993->node27106 node31993->node31877 node31993->node44838 node43712->node48936 node49846->node42515
    Mindmap Testen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/testen-48936 node48936 Testen node31993 Implementierung node48936->node31993 node43166 Programm node48936->node43166 node42009 Produkttest node48936->node42009 node27383 Bottom-up-Prinzip node27383->node48936 node42515 Software Engineering node42515->node48936

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete