Direkt zum Inhalt

Zollverein

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Zusammenschluss von Staaten zur Vereinheitlichung des Zollwesens und zum Abbau der Zollschranken, u.U. als Vorstufe einer Zollunion.

    2. In Deutschland entstanden 1828 der süddeutsche, mitteldeutsche und norddeutsche Zollbund, 1833 wurde der „Deutsche Zollverein” gegründet als Zusammenschluss des bayerisch-württembergischen und des preußisch-hessischen Zollvereins mit Sachsen und Thüringen. Mit dem am 1.1.1834 in Kraft getretenen Zollverein wurden die Binnenzölle aufgehoben und der wirtschaftliche Zusammenschluss der dt. Länder auch auf anderen Gebieten vorbereitet, so z.B. die Allgemeine Deutsche Wechselordnung von 1847, die in den Folgejahren von den Zollvereinsstaaten in Kraft gesetzt wurde. Der Vereinszolltarif wurde 1838 auf Grundlage des preussischen Zolltarifes geschaffen, der lediglich 43 alphabetisch sortierte Warengruppen enthielt. Schon 1842 gehörten dem Deutschen Zollverein 28 der 39 Bundesstaaten an. 1854 gehörten dem Zollverein alle Staaten des späteren Deutschen Reiches mit Ausnahme von Mecklenburg, Hamburg, Bremen und den später hinzugekommenen Gebieten Schleswig-Holstein und Elsass-Lothringen an. Bremen trat erst 1884, Hamburg 1888 bei, nachdem die Freihäfen ein Zollausschlussgebiet ermöglichten. Bis 1888 traten insgesamt 39 dt. Staaten bei, so auch Luxemburg, allerdings ist Österreich nie beigetreten. Ein bedeutender Verfechter des Zollvereingedankens war Friedrich List. Der Deutsche Zollverein führte zur wirtschaftlichen Integration und Gründung einer Währungsunion, da der Vereinstaler als Zahlungsmittel durch die Münzkonventionen von 1838 und 1857 eingeführt wurde. Darüber hinaus wurden Maße und Gewichte vereinheitlicht, was zur Erleichterung des Handelslebens führte. Der Deutsche Zollverein ist ein frühes Beispiel der wirtschaftlichen Integration und gilt mit Einschränkungen als Vorbild für die europäische Einigung im Rahmen der Europäischen Union (EU).

    Mindmap Zollverein Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zollverein-51132 node51132 Zollverein node37252 List node51132->node37252 node47067 Zollunion node51132->node47067 node49943 Währungsunion node51132->node49943 node29170 Binnenzoll node51132->node29170 node46392 optimaler Währungsraum node42159 Protektionismus node36695 Erziehungszoll node49032 Wachstumstheorie node49032->node37252 node37252->node42159 node37252->node36695 node40638 Leuchtmittelsteuer node54097 Essigsäuresteuer node49950 Verbrauchsteuern node99647 Akzisen node99647->node51132 node99647->node40638 node99647->node54097 node99647->node49950 node33843 EU node49053 Zoll node47067->node49053 node35709 Freihandelszone node47067->node35709 node54217 Brexit node47067->node54217 node38922 Integration node38922->node49943 node50469 Wechselkurs node49943->node46392 node49943->node33843 node49943->node50469 node34885 EWG node29170->node47067 node29170->node34885 node29170->node49053 node29170->node35709 node49282 tarifäre Handelshemmnisse node49282->node47067 node36624 Entwicklungstheorie node36624->node37252
    Mindmap Zollverein Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zollverein-51132 node51132 Zollverein node47067 Zollunion node51132->node47067 node29170 Binnenzoll node51132->node29170 node49943 Währungsunion node51132->node49943 node37252 List node51132->node37252 node99647 Akzisen node99647->node51132

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete