Direkt zum Inhalt

Erziehungszoll

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zoll, der einen Zollschutz für solche Wirtschaftszweige gewähren soll, die bei Freihandel der ausländischen Konkurrenz unterliegen würden, bei einem temporären Schutz aber in angemessener Zeit internationale Wettbewerbsfähigkeit erlangen können (Infant-Industry-Argument, das von Hamilton und List entwickelt wurde). Vertreter einer liberalen Außenwirtschaftspolitik akzeptieren im Kern das Erziehungszollargument.

    Probleme ergeben sich bei seiner Operationalisierung: Wie sollen schutzwürdige Industrien identifiziert werden und wie soll gegen den Widerstand der betroffenen Industrie der Zollschutz später zurückgenommen werden?

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Erziehungszoll Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erziehungszoll-36695 node36695 Erziehungszoll node37252 List node36695->node37252 node49053 Zoll node36695->node49053 node33953 Freihandel node36695->node33953 node36962 Klassiker node36621 Finanzzoll node36621->node36695 node36621->node49053 node31660 Außenhandel node36621->node31660 node45079 Schutzzoll node36621->node45079 node44940 öffentliche Kreditgewährung node32352 Exportförderung node44940->node32352 node45314 öffentlich unterstützte Exportkredite node45314->node32352 node42873 Rohstoffkartell node28854 Außenhandelsmonopol node32352->node36695 node32352->node42873 node32352->node28854 node43228 Ricardo node27947 Außenwirtschaftstheorie node37252->node36962 node37252->node43228 node37252->node27947 node34844 Einfuhrzoll node49053->node34844 node47994 Theorie der komparativen ... node47994->node33953 node49544 Zolltheorie node49544->node33953 node33953->node31660 node42526 Steuergesetzgebungshoheit node42526->node49053 node36710 Embargo node36710->node49053 node31062 Ausgleichsabgabe node31062->node49053 node45079->node36695
      Mindmap Erziehungszoll Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erziehungszoll-36695 node36695 Erziehungszoll node49053 Zoll node36695->node49053 node33953 Freihandel node36695->node33953 node37252 List node36695->node37252 node32352 Exportförderung node32352->node36695 node36621 Finanzzoll node36621->node36695

      News SpringerProfessional.de

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin Klein
      Martin-​Luther-​Universität Halle-​Wittenberg,
      Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät,
      Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Das zweite Kapitel der Gesamtdarstellung der Globalisierung in den letzten fünf Jahrhunderten gibt einen Überblick über die internationalen Wirtschaftsbeziehungen auf den Güter-, Arbeits- und Finanzmärkten in einer Epoche, in der sich einerseits …
      Teil II der Artikelserie beschäftigt sich mit den fundamentalen Forschungsgebieten der Volkswirtschaftslehre: der Arbeitswerttheorie und der Geldtheorie. Im ersten Teil werden Lists Ansichten zur Bedeutung des Produktionsfaktors Arbeit, zur …
      Der Gang durch die vier Wirkungsebenen der „ersten Globalisierung“ macht die transitorische Bedeutung dieser Phase in der Geschichte der Globalisierungsanläufe deutlich. Denn zum einen gehorchte die faktische Bezugnahme auf globale Kontexte den …

      Sachgebiete