Direkt zum Inhalt

Berufsunfähigkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Privatversicherung
      1. Begriff
      2. Berufsunfähigkeit aufgrund von Pflegebedürftigkeit
      3. Deckungsangebote
      4. Abgrenzung
    2. Sozialversicherung
    3. Beamtenversorgung

    Privatversicherung

    Begriff

    Berufsunfähig ist, wer seinen zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war, infolge von Krankheit, Körperverletzung oder mehr als altersentsprechendem Kräfteverfall ganz oder teilweise voraussichtlich auf Dauer nicht mehr ausüben kann (Definition nach § 172 II VVG). Die Gefahr kann in der Lebensversicherung durch eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung oder durch eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert werden. Bei den meisten Versicherern liegt der Versicherungsfall bei mindestens 50 % Berufsunfähigkeit vor. Der Eintritt der Berufsunfähigkeit wird i.d.R. durch ein ärztliches Gutachten festgestellt.

    Berufsunfähigkeit aufgrund von Pflegebedürftigkeit

    Ist ein Versicherter pflegebedürftig, erfüllt er aber nicht die Voraussetzungen einer Berufsunfähigkeit, leisten die Versicherer nach einem Punktesystem, in dem festgelegt ist, ab welcher Punktzahl die Berufsunfähigkeitsrente bei Pflegebedürftigkeit einsetzt und ggf. in welcher Höhe geleistet wird. Die Pflegebedürftigkeit kann auch an den Kriterien der Pflegepflichtversicherung gemessen werden. 

    Deckungsangebote

    Die am Markt tätigen Versicherungsunternehmen bieten unterschiedliche Deckungen. Auch innerhalb einer Gesellschaft werden teilweise verschiedene Tarife mit verschiedenen Leistungen angeboten. Die Produkte reichen von einer „Basis-Absicherung“ bis zu einem sehr umfangreichen Versicherungsschutz. Das breite Angebots- und Bedingungsspektrum erschwert die Markttransparenz.

    Abgrenzung

    Die Berufsunfähigkeit ist von der Erwerbsunfähigkeit abzugrenzen. 

    Sozialversicherung

    Berufsunfähig im Sinne der gesetzlichen Rentenversicherung sind nach § 240 II SGB VI gesetzlich Versicherte, deren Erwerbsfähigkeit wegen Krankheit oder Behinderung im Vergleich zur Erwerbsfähigkeit von körperlich, geistig und seelisch gesunden Versicherten und bei gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten auf weniger als sechs Stunden gesunken ist. Inzwischen abgelöst durch die (teilweise) Erwerbsminderung.

    Beamtenversorgung

    Dienstunfähigkeit.

    Mindmap Berufsunfähigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/berufsunfaehigkeit-30390 node30390 Berufsunfähigkeit node30694 Berufsunfähigkeitsversicherung node30390->node30694 node36117 Erwerbsunfähigkeit node30390->node36117 node48786 Überschussbeteiligung node30390->node48786 node35487 Erwerbsminderung node30390->node35487 node39176 Lebensversicherung node30390->node39176 node28620 Altersversorgung node30390->node28620 node30694->node36117 node31434 Beruf node30694->node31434 node44920 Subsidiarität node45318 Risikoprämie node53443 Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) node53443->node48786 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node48786->node30694 node48786->node45318 node48786->node33703 node48786->node39176 node45161 Rente node45161->node39176 node37101 Minderung der Erwerbsfähigkeit ... node35487->node37101 node47421 Versicherungsgesellschaft node47421->node39176 node41908 Kapitaldeckungsverfahren node41908->node39176 node52449 Asset Liability Management ... node52449->node39176 node28620->node44920 node28620->node35487 node28620->node39176 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node33541->node35487 node41170 Leistungsgerechtigkeit node41170->node35487 node52890 berufsständische Versorgungseinrichtungen node52890->node28620
    Mindmap Berufsunfähigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/berufsunfaehigkeit-30390 node30390 Berufsunfähigkeit node35487 Erwerbsminderung node30390->node35487 node39176 Lebensversicherung node30390->node39176 node30694 Berufsunfähigkeitsversicherung node30390->node30694 node48786 Überschussbeteiligung node48786->node30390 node28620 Altersversorgung node28620->node30390

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com