Direkt zum Inhalt

Re-Import

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Wiedereinfuhr von Waren, die zuvor in ein fremdes Wirtschaftsgebiet (ins Ausland) ausgeführt wurden. Reimporte werden z.T. zur Umgehung von Preisbindungs- oder Preisempfehlungssystemen (Preisbindung der zweiten Hand, Preisempfehlung) im Inland vorgenommen. Problematisch für Hersteller sind Reimporte, wenn damit eine regionale Preisdifferenzierung unterwandert wird.

    2. Zollrecht: Werden ehemalige Unionswaren, die aus dem Zollgebiet der Union ausgeführt worden sind (und damit zu Nicht-Unionswaren geworden sind), wiedereingeführt, ist bei Übereinstimmung der Waren (Nämlichkeit) und Einhaltung der Voraussetzungen regelmäßig Zollfreiheit gegeben, Rückwaren nach Art. 203 ff. Unionszollkodex (UZK).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Re-Import"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Re-Import Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/re-import-43989 node43989 Re-Import node36967 Nämlichkeit node43989->node36967 node37854 Inland node43989->node37854 node36587 Unionswaren node43989->node36587 node43789 Preisbindung zweiter Hand node43989->node43789 node38563 Nicht-Unionswaren node43989->node38563 node44533 Preisempfehlung node43989->node44533 node36330 Drittland node48926 Zollverfahren node47862 Versandverfahren node47862->node36967 node38279 Nämlichkeitssicherung node36967->node48926 node36967->node38279 node40272 Kaufkraftparität node40272->node37854 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node37854 node49603 Umsatzsteuer node49603->node37854 node47118 Vorsteuerabzug node47118->node37854 node36587->node36330 node51297 Vertikal-GVO node43789->node51297 node28512 Ausgangszollstelle node28512->node36587 node28512->node38563 node29142 Carnet TIR node29142->node38563 node31139 Beistellung node31139->node36587 node31139->node38563 node50827 Ware node50827->node36587 node50827->node38563 node39597 internationale Preispolitik node39597->node43789 node44533->node43789 node50214 Wettbewerbsbeschränkungen node50214->node43789 node51176 Zolllager node51176->node36967
    Mindmap Re-Import Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/re-import-43989 node43989 Re-Import node43789 Preisbindung zweiter Hand node43989->node43789 node38563 Nicht-Unionswaren node43989->node38563 node36587 Unionswaren node43989->node36587 node37854 Inland node43989->node37854 node36967 Nämlichkeit node43989->node36967

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete