Direkt zum Inhalt

Unionswaren

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Status einer Ware nach dem Zollkodex der Union (VO EU 952/2013 vom 9.10.2013, ABl. EU Nr. L 169/1 vom 10.10.2013 - Unionszollkodex, UZK). Waren, die entweder vollständig im Zollgebiet der Union gewonnen oder hergestellt wurden oder aus dem Drittland kommend, zum zollrechtlich freien Verkehr überlassen worden sind oder aus vorstehenden Waren hergestellt worden sind (Art. 5 Nr. 23 UZK). Unionswaren können regelmäßig ohne zollamtliche Überwachung im Zollgebiet der Union verwendet werden. Mit Verlassen des Zollgebietes der EU geht der Status Unionsware verloren, sie werden damit zu Nicht-Unionswaren (Art. 5 Nr. 24 UZK).

    Gegensatz: Nicht-Unionswaren.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Unionswaren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unionswaren-36587 node36587 Unionswaren node53528 Unionszollkodex node36587->node53528 node49378 Warenausfuhr node50827 Ware node49378->node50827 node50175 Warenexport node48259 Wiederausfuhr node50175->node48259 node30043 Ausfuhrzollstelle node30043->node36587 node30043->node48259 node48259->node36587 node50937 Zollgebiet node48259->node50937 node49342 Veredelung node49561 Veredelungsverkehr node49342->node49561 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node49561 node30458 Ausfuhrverfahren node30458->node36587 node54207 Unionszollrecht node49561->node36587 node49561->node30458 node49561->node54207 node47789 Zollbürgschaft node47789->node50827 node47405 Zollordnungswidrigkeit node47405->node50827 node28976 bewegliche Sachen node51729 modernisierter Zollkodex node53528->node51729 node50827->node36587 node50827->node28976 node50937->node36587 node38563 Nicht-Unionswaren node38563->node36587 node47862 Versandverfahren node47862->node36587 node33590 gemeinschaftliches Versandverfahren node33590->node36587 node33590->node50937 node33590->node38563 node33590->node47862 node47930 Vernichtung node47930->node53528 node47530 Zollverwaltungsgesetz (ZollVG) node47530->node53528 node49709 Besondere Verfahren node49709->node53528 node49659 Zollanmeldung node49659->node48259
      Mindmap Unionswaren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unionswaren-36587 node36587 Unionswaren node53528 Unionszollkodex node36587->node53528 node33590 gemeinschaftliches Versandverfahren node33590->node36587 node50827 Ware node50827->node36587 node49561 Veredelungsverkehr node49561->node36587 node48259 Wiederausfuhr node48259->node36587

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Der Außenhandel ist eingebunden in ökonomische, politische und rechtliche Rahmenbedingungen, die von einem Handel treibenden Unternehmen zu beachten sind. Im Vordergrund dieses Kapitels steht eine Beschreibung der Welthandelsbeziehungen und der …
      Die Vertragsgeber agierten bei der Ausgestaltung des Steuerrechts sehr verhalten. Wie im Ausspruch „the power to tax is the power to govern“ zum Ausdruck kommt, gehört die Steuerhoheit zu den fundamentalen Souveränitätsrechten der Mitgliedstaaten. Da
      Die Grundfreiheiten wirken unmittelbar. Sie verpflichten daher die innerstaatlichen Organe und können von Individuen vor den nationalen Gerichten eingefordert werden.

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete