Direkt zum Inhalt

sofortige Beschwerde

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Zivilprozess: Findet statt gegen im ersten Rechtszug ergangene Entscheidungen der Amts- und Landgerichte, wenn dies im Gesetz ausdrücklich bestimmt ist oder es sich um solche eine mündliche Verhandlung nicht erfordernde Entscheidung handelt, durch die ein das Verfahren betreffendes Gesuch zurückgewiesen worden ist (§ 567 ZPO). In Kostensachen ist sie nur zulässig, wenn der Wert der Beschwer 200 Euro übersteigt. Sie muss, soweit keine andere Frist bestimmt ist, innerhalb einer Notfrist von zwei Wochen nach Zustellung der Entscheidung eingelegt werden (§ 569 ZPO). Der Beschwerdegegner kann sich der Beschwerde anschließen, selbst wenn er auf die Einlegung der sofortigen Beschwerde verzichtet hat oder die Frist verstrichen ist (Anschlussbeschwerde, § 567 III ZPO). Nach der Neuregelung durch das ZPO-Reformgesetz vom 27.7.2001 (BGBl. I 1887, 3138) kann das Gericht der sofortigen Beschwerde selbst abhelfen, andernfalls muss es die sofortige Beschwerde unverzüglich dem Beschwerdegericht vorlegen (§ 572 ZPO). Anwaltszwang besteht i.d.R. nur, wenn der Rechtsstreit in erster Instanz bei einem Landgericht anhängig ist (§ 569 III ZPO).

    2. Strafprozess: Frist beträgt eine Woche (§ 311 StPO), sonst wie oben.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap sofortige Beschwerde Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sofortige-beschwerde-45135 node45135 sofortige Beschwerde node26954 Anwaltszwang node45135->node26954 node31327 Beschwer node45135->node31327 node34285 Feststellungsbescheid node41927 Partei node26954->node41927 node31206 Arbeitsgerichtsbarkeit node26954->node31206 node42600 Rechtsanwalt node26954->node42600 node46707 Rechtsbehelfe node46902 Rechtsmittelbelehrung node42281 Rechtsmittel node46902->node42281 node45729 Revision node45729->node26954 node42281->node45135 node42281->node46707 node42281->node31206 node42281->node45729 node50888 Verwaltungsgerichtsbarkeit node48996 Verwaltungsakt node40569 Intervention node40569->node45135 node38415 Interventionismus node40569->node38415 node46231 rechtliches Interesse node40569->node46231 node29701 Coaching node40569->node29701 node44889 Rückgriff node40569->node44889 node31327->node34285 node31327->node50888 node31327->node48996 node33998 eidesstattliche Versicherung node29924 Bürgschaft node49194 Zwangsvollstreckung node29924->node49194 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node49194 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node49194 node49194->node45135 node49194->node33998
      Mindmap sofortige Beschwerde Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sofortige-beschwerde-45135 node45135 sofortige Beschwerde node31327 Beschwer node45135->node31327 node26954 Anwaltszwang node45135->node26954 node40569 Intervention node40569->node45135 node49194 Zwangsvollstreckung node49194->node45135 node42281 Rechtsmittel node42281->node45135

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete