Direkt zum Inhalt

Vollstreckungsgericht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. das Amtsgericht, das zur Entscheidung in Zwangsvollstreckungssachen zuständig ist und selbst bestimmte Vollstreckungshandlungen vornehmen kann (§ 764 ZPO). Ausschließlich zuständig ist das Amtsgericht, in dessen Bezirk die Zwangsvollstreckung stattfindet, ausgenommen bei der Pfändung von Geldforderungen und anderen Vermögensrechten, für die das Gericht des allg. Gerichtsstandes des Schuldners zuständig ist, sowie im Verfahren wegen Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, für das sich die Zuständigkeit nach dem Wohnsitz des Schuldners bestimmt.

    Rechtsmittel: Gegen Entscheidungen des Vollstreckungsgerichts ist sofortige Beschwerde, u.U. auch zunächst Erinnerung zulässig.

    Auch im Zwangsvollstreckungsverfahren können gewisse Einwendungen nur durch Klage bei dem Prozessgericht geltend gemacht werden: Drittwiderspruchsklage, Vollstreckungsgegenklage.

    2. Soweit die ZPO bei einer Vollstreckung im Rahmen der Verwaltungsgerichtsbarkeit Anwendung findet, ist Vollstreckungsgericht das Verwaltungsgericht des ersten Rechtzuges (§ 167 I VwGO).

    3. Mit dem Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung vom 29.7.2009 (BGBl.I S. 2258)  ist mit Wirkung ab 1.1.2013 das zentrale Vollstreckungsgericht eingeführt worden, bei dem als elektronisches Dokument das Vermögensverzeichnis ( § 802f Abs. 6 i.V. mit §802k Abs. 1) und das Schuldnerverzeichnis (§ 882h ZPO)  landesweit zentral verwaltet wird.

    Mindmap Vollstreckungsgericht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vollstreckungsgericht-47613 node47613 Vollstreckungsgericht node53659 Vermögensauskunft node47613->node53659 node27400 Amtsgericht node47613->node27400 node43517 Schuldnerverzeichnis node47613->node43517 node32353 Gerichtsstand node47613->node32353 node33998 eidesstattliche Versicherung node47613->node33998 node40541 juristische Person node53659->node43517 node33872 Gerichtsvollzieher node33872->node43517 node43517->node27400 node29924 Bürgschaft node49194 Zwangsvollstreckung node29924->node49194 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node49194 node35391 Eigentum node35082 Erfüllungsort node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node30794->node32353 node32353->node40541 node32353->node35391 node32353->node35082 node28976 bewegliche Sachen node33998->node28976 node46164 Rechnungslegung node33998->node46164 node49194->node47613 node49194->node33998 node34837 Grundstück node52807 Aufhebung der Gemeinschaft node32927 Gläubiger node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node47613 node52923->node49194 node52923->node34837 node52923->node52807 node52923->node32927 node46227 SCHUFA node46227->node33998 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node33998 node33103->node49194
    Mindmap Vollstreckungsgericht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vollstreckungsgericht-47613 node47613 Vollstreckungsgericht node33998 eidesstattliche Versicherung node47613->node33998 node32353 Gerichtsstand node47613->node32353 node43517 Schuldnerverzeichnis node47613->node43517 node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node47613 node49194 Zwangsvollstreckung node49194->node47613

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com