Direkt zum Inhalt

Steueranmeldung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Die Steueranmeldung ist eine Steuererklärung, in der der Steuerpflichtige die Steuer selbst zu berechnen hat (§ 150 I Satz 3 AO). Steueranmeldungen sind nach den jeweiligen Einzelsteuergesetzen u.a. vorgesehen für
    (1) die Umsatzsteuer (§ 18 I und III UStG),
    (2) die Lohnsteuer (§ 41a I EStG),
    (3) die Kapitalertragsteuer (§ 45a I EStG),
    (4) die Bauabzugssteuer (§ 48a I EStG),
    (5) die Aufsichtsratsteuer (§ 50a  I-III EStG),
    (6) die Steuer für Vergütungen an beschränkt Steuerpflichtige nach § 50 a IV-VII EStG,
    (7) die Versicherungssteuer (§ 8 I 1 VersStG),
    (8) die Wettsteuer (§ 18 RennwLottAB) und
    (9) die Feuerschutzsteuer (§ 8 FeuerSchStG).

    2. Wirkungen: Eine Steueranmeldung mit einer Zahllast steht einer Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung (Vorbehaltsfestsetzung) gleich (§ 168 Satz 1 AO). Führt die Steueranmeldung zu einer Herabsetzung der Steuer oder einer Steuervergütung bzw. einem Erstattungsanspruch, wirkt die Steueranmeldung erst dann als Vorbehaltsfestsetzung, wenn die Finanzbehörde zustimmt (§ 168 Satz 2 AO). Bis dahin ist die Steueranmeldung als Antrag auf Steuerfestsetzung anzusehen. Soweit die Finanzbehörde von den Angaben in der Steueranmeldung abweichen will, ist der Erlass eines Steuerbescheids erforderlich (§ 167 I AO).

    Mindmap Steueranmeldung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steueranmeldung-43778 node43778 Steueranmeldung node43173 Steuererklärung node43778->node43173 node45288 Steuerpflichtiger node43778->node45288 node52774 Abschreibung nach Eigennutzung node52774->node45288 node42390 Steuerbilanz node42390->node43173 node42063 Steuerfestsetzung node43173->node42063 node47794 Vollverzinsung node47794->node43778 node31501 Aussetzungszinsen node47794->node31501 node46588 Steuerbescheid node46588->node43778 node44600 Steuervergütung node31501->node43778 node31501->node46588 node31501->node44600 node48996 Verwaltungsakt node31501->node48996 node45601 Steuerpflicht node45601->node45288 node44231 Steuerausländer node48797 Treuhänder node48797->node45288 node51743 festzusetzende Einkommensteuer node51743->node43778 node51742 tarifliche Einkommensteuer node51743->node51742 node50528 Veranlagung node51743->node50528 node45288->node44231 node47841 Verböserung node47841->node42063 node34458 Einheitswert node34458->node42063 node42063->node43778 node42063->node48996 node50528->node43173 node50528->node42063 node30696 Außenprüfung node30696->node43173
    Mindmap Steueranmeldung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steueranmeldung-43778 node43778 Steueranmeldung node45288 Steuerpflichtiger node43778->node45288 node43173 Steuererklärung node43778->node43173 node51743 festzusetzende Einkommensteuer node51743->node43778 node42063 Steuerfestsetzung node42063->node43778 node31501 Aussetzungszinsen node31501->node43778

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete