Direkt zum Inhalt

Widerrufsrecht

Definition: Was ist "Widerrufsrecht"?

Recht zur rückwirkenden Auflösung eines Verbrauchervertrags durch einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung des Verbrauchers.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Versicherungsvertrag
    2. Verbrauchervertrag

    Versicherungsvertrag

    1. Begriff: Recht des Versicherungsnehmers, den Versicherungsvertrag aufzuheben.

    2. Rechtsgrundlagen und Merkmale: Das Widerrufsrecht ist in § 8 VVG geregelt. Demnach kann ein Versicherungsnehmer seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Der Widerruf ist in Textform einzureichen. In folgenden Fällen besteht allerdings kein Widerrufsrecht: a) bei Vertragslaufzeiten von unter einem Jahr,
    b) bei Versicherungsverträgen auf vorläufige Deckung (vorläufige Deckungszusage),
    c) bei Versicherungsverträgen mit Pensionskassen im Rahmen der Entgeltumwandlung sowie
    d) bei der Versicherung von Großrisiken. Bei Fernabsatzverträgen greifen die Regeln des Fernabsatzgesetzes. Abweichend gilt bei Lebensversicherungsverträgen eine erweiterte Widerrufsfrist von 30 Tagen. Die jeweilige Frist beginnt erst mit dem Datum, zu dem der Versicherungsnehmer alle für den Versicherungsvertrag relevanten Unterlagen, wie Versicherungsschein, Verbraucherinformationen, Rechts­belehrungen, sowie alle Informationen nach § 7 VVG (Information des Versicherungsnehmers) vom Versicherungsunternehmen erhalten hat.

    Verbrauchervertrag

    1. Begriff: Recht zur rückwirkenden Auflösung eines Verbrauchervertrags durch einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung des Verbrauchers (§ 355 BGB).

    2. Form: Der Widerruf bedarf keiner Begründung und ist in Textform oder durch Rücksendung der Ware grundsätzlich innerhalb von zwei Wochen seit Vertragsschluss gegenüber dem Unternehmer zu erklären; die rechtzeitige Absendung genügt zur Fristwahrung. Der Unternehmer muss den Verbraucher über dessen Widerruf in Textform belehren. Die Belehrung muss folgenden Inhalt aufweisen, damit die Frist für den Widerruf beginnt:
    a) Den Widerruf selbst, ferner auf welche Weise er in welcher Frist zu erklären ist,
    b) Namen und Anschriften desjenigen, dem gegenüber der Widerruf zu erklären ist,
    c) Fristbeginn.

    3. Rechtsfolge: wie beim Rücktritt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Widerrufsrecht"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Widerrufsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/widerrufsrecht-50277 node50277 Widerrufsrecht node49800 Versicherungsunternehmen node50277->node49800 node49328 Versicherungsschein node50277->node49328 node43416 Rücktritt node50277->node43416 node50323 Verbrauchervertrag node50277->node50323 node49688 Versicherungsnehmer node50277->node49688 node39176 Lebensversicherung node53443 Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) node49328->node49800 node49328->node39176 node49328->node53443 node49328->node49688 node45724 Sachmängelhaftung node45724->node43416 node32793 einseitige Rechtsgeschäfte node32793->node43416 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node43416 node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node43416->node30794 node28645 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) node34215 E-Commerce node50662 Verbraucherdarlehen node50662->node50277 node40697 Leasing node50662->node40697 node47636 Wechsel node50662->node47636 node36579 Fernabsatzvertrag node36579->node50277 node36579->node28645 node36579->node34215 node36579->node50323 node48999 Verbrauchsgüterkauf node49340 Unternehmer node50323->node48999 node50323->node49340 node50323->node30794 node50323->node40697 node37070 Kredit node37070->node50662 node29385 Darlehen node29385->node50662
    Mindmap Widerrufsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/widerrufsrecht-50277 node50277 Widerrufsrecht node50323 Verbrauchervertrag node50277->node50323 node43416 Rücktritt node50277->node43416 node49328 Versicherungsschein node50277->node49328 node50662 Verbraucherdarlehen node50662->node50277 node36579 Fernabsatzvertrag node36579->node50277

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete