Direkt zum Inhalt

Verbraucher

Definition

I. Wirtschaftswissenschaften: Konsument (Endverbraucher), Verbrauch, Verbrauchsgüter, Verbrauchsforschung. II. Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch: derjenige, an den Lebensmittel, Tabakerzeugnisse, kosmetische Mittel oder Bedarfsgegenstände zur persönlichen Verwendung oder zur Verwendung im eigenen Haushalt abgegeben werden. III. Bürgerliches Recht: natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Wirtschaftswissenschaften
    2. Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch
    3. Bürgerliches Recht

    Wirtschaftswissenschaften

    Konsument (Endverbraucher), Verbrauch, Verbrauchsgüter, Verbrauchsforschung.

    Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch

    derjenige, an den Lebensmittel, Tabakerzeugnisse, kosmetische Mittel oder Bedarfsgegenstände zur persönlichen Verwendung oder zur Verwendung im eigenen Haushalt abgegeben werden. Dem Verbraucher stehen gleich Gaststätten, Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung und Gewerbetreibende, soweit sie die genannten Erzeugnisse zum Verbrauch innerhalb ihrer Betriebsstätte beziehen (§ 3 Nr. 4 LFGB).

    Bürgerliches Recht

    natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB). Die Bestimmung des Begriffs des Verbrauchers ist wichtig für eine Reihe von Verbraucherschutzvorschriften bes. im Bereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (vgl. § 310 III BGB), beim Verbrauchsgüterkauf (§ 474 BGB) oder beim Darlehensvermittlungsvertrag (§ 655a BGB).

    Mindmap Verbraucher Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbraucher-48667 node48667 Verbraucher node44073 Rechtsgeschäfte node48667->node44073 node40735 Konsument node48667->node40735 node49202 Verbrauchsgüter node48667->node49202 node54080 Wirtschaft node53486 Informationsethik node54080->node53486 node54080->node40735 node49340 Unternehmer node40697 Leasing node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node50323 Verbrauchervertrag node50323->node48667 node50323->node49340 node50323->node40697 node50323->node30794 node48999 Verbrauchsgüterkauf node50323->node48999 node54032 Industrie 4.0 node54032->node53486 node34332 Ethik node53486->node48667 node53486->node34332 node54262 Mensch node54262->node40735 node54245 Fake News node54245->node40735 node54195 Digitalisierung node54195->node53486 node54195->node40735 node47264 Willenserklärung node44073->node47264 node35170 Geschäftsfähigkeit node44073->node35170 node52301 Cradle-to-Cradle node52301->node49202 node37920 Konsumgüter node37920->node49202 node45044 Sachgüter node45044->node49202 node42902 Produkt node42902->node49202 node37334 Nichtigkeit node37334->node44073 node32793 einseitige Rechtsgeschäfte node32793->node44073 node48999->node48667
    Mindmap Verbraucher Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbraucher-48667 node48667 Verbraucher node44073 Rechtsgeschäfte node48667->node44073 node49202 Verbrauchsgüter node48667->node49202 node40735 Konsument node48667->node40735 node53486 Informationsethik node53486->node48667 node50323 Verbrauchervertrag node50323->node48667

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete