Direkt zum Inhalt

Personalakte

Definition

über den Arbeitnehmer in der Personalverwaltung aktenmäßig oder innerhalb einer Datenbank (Personalinformationssystem) geführte Informationen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Allgemein
    2. Arbeitsrecht
    3. Beamtenrecht

    Allgemein

    über den Arbeitnehmer in der Personalverwaltung aktenmäßig oder innerhalb einer Datenbank (Personalinformationssystem) geführte Informationen.

    Zur Personalakte gehören: Bewerbungsschreiben, Personalbogen, Anstellungsvertrag, Zeugnisse, wichtige Belege über Gehaltsveränderungen, Regelbeurteilungen, Verwarnungen etc. sowie Nebenakten wie Urlaubs- oder Fehlzeitenkarteien.

    Arbeitsrecht

    1. Grundsätzliches: Berichte über die Dienstleistungen oder Befähigungen der Arbeitnehmer in Personalakten sind so zu erstellen, dass sie unter Abwägung der beiderseitigen Interessen ein objektives Bild von der Person und den Leistungen des Arbeitnehmers ergeben.

    Der Arbeitnehmer hat ein Recht auf Einsichtnahme in die Personalakte (§ 83 BetrVG).

    Sind die zu der Personalakte genommenen Berichte nicht sachgemäß gefasst bzw. sind zu der Personalakte genommene Abmahnungen ungerechtfertigt, kann der Arbeitnehmer aufgrund der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers Berichtigung des Berichts bzw. Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte verlangen, ggf. auch über das Arbeitsgericht.

    2. Datenschutz: Da Personalakten immer personenbezogene Daten enthalten, ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Nach § 32 BDSG ist das Führen einer Personalakte nur zulässig, wenn es für die Durchführung des Arbeitsverhältnisses erforderlich ist. Dies gilt nicht nur für die elektronische Personalakte, sondern auch bei der Handakte. Dagegen gelten die Informations- und Korrekturrechte der §§ 33 ff. BDSG nur bei der elektronischen Personalakte.

    Beamtenrecht

    Regelungen über die Personalakten in den §§ 106 bis 115 BBG für die Bundesbeamten sowie in § 50 Beamtenstatusgesetz für die Beamten der Länder, Kommunen und sonstigen Körperschaften.

    Mindmap Personalakte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalakte-44169 node44169 Personalakte node44178 Personalinformationssystem node44169->node44178 node36536 Fürsorgepflicht node44169->node36536 node28454 Abmahnung node44169->node28454 node53887 nachhaltiges Personalmanagement node45689 Personalverwaltung node53887->node45689 node43248 Stammdaten node44033 Personalmanagement node43721 Personalplanung node43721->node44178 node44178->node43248 node44178->node44033 node32311 Gratifikation node32311->node36536 node29864 Arbeitgeber node29864->node36536 node46401 Sorgfaltspflicht node46401->node36536 node29883 Arbeitnehmer node36536->node29883 node44840 Personalabteilung node28043 Datenschutz node28043->node44169 node37192 Internet node28043->node37192 node54195 Digitalisierung node45689->node44169 node45689->node44840 node45689->node54195 node48561 verhaltensbedingte Kündigung node48561->node28454 node48711 Unterschlagung node41814 Kündigung node30957 außerordentliche Kündigung node30957->node28454 node28454->node48711 node28454->node41814 node31209 Datensicherheit node31209->node28043 node54101 Big Data node54101->node28043 node52673 Soziale Medien node52673->node28043 node41571 Informationssystem node41571->node44178
    Mindmap Personalakte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalakte-44169 node44169 Personalakte node28454 Abmahnung node44169->node28454 node36536 Fürsorgepflicht node44169->node36536 node44178 Personalinformationssystem node44169->node44178 node28043 Datenschutz node28043->node44169 node45689 Personalverwaltung node45689->node44169

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete