Direkt zum Inhalt

Präferenzabkommen

(weitergeleitet von Warenursprung)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Preferential Trade Agreement (PTA); vertraglich geregelte Vorzugsbehandlung. In der Außenwirtschaft Einräumung eines Präferenzzolls/Vorzugszolls (Einfuhrzoll, Reduzierung bis auf Null in Abweichung vom Drittlandszollsatz/MFN-Zollsatz), entweder einseitig (z.B. EU gegenüber Waren aus Entwicklungsländern) oder gegenseitig. Präferenzabkommen verstoßen grundsätzlich gegen den WTO-/GATT-Grundsatz der Meistbegünstigung (MFN), allerdings sind für die regionale Handelsintegration Ausnahmen aufgrund von Art. XXIV GATT möglich. Meist werden in den Präferenzabkommen auch Regelungen getroffen bez. der zulässigen Kumulation, d.h. ob und welche Wertschöpfungsvorgänge in verschiedenen Ländern (Präferenzzonen) für die Ursprungsbestimmung in einem anderen Präferenzabkommen anerkannt werden.

    Vgl. auch Präferenzzoll, regionale Integration, APS.

    Mindmap Präferenzabkommen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/praeferenzabkommen-44887 node44887 Präferenzabkommen node39392 Meistbegünstigung node44887->node39392 node33250 Entwicklungsländer node44887->node33250 node35544 GATT node44887->node35544 node49016 Ursprungsland node49016->node44887 node27371 Ausfuhr node49016->node27371 node36745 Einfuhr node49016->node36745 node50827 Ware node49016->node50827 node49016->node33250 node54217 Brexit node34885 EWG node34885->node44887 node34885->node54217 node47067 Zollunion node34885->node47067 node34885->node35544 node30919 Binnenmarkt node34885->node30919 node37062 nicht tarifäre Handelshemmnisse node39392->node37062 node39392->node47067 node35709 Freihandelszone node39392->node35709 node39392->node35544 node47067->node35544 node38285 Liberalisierung node38285->node35544 node35709->node35544 node40965 Kolonialismus node40965->node33250 node51567 fragmentierende Entwicklung node51567->node33250 node37652 internationale Arbeitsteilung node37652->node33250 node37652->node35544 node50391 Tourismus node50391->node33250
    Mindmap Präferenzabkommen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/praeferenzabkommen-44887 node44887 Präferenzabkommen node33250 Entwicklungsländer node44887->node33250 node35544 GATT node44887->node35544 node39392 Meistbegünstigung node44887->node39392 node49016 Ursprungsland node49016->node44887 node34885 EWG node34885->node44887

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete