Direkt zum Inhalt

Soziale Robotik

Definition: Was ist "Soziale Robotik"?

Die soziale Robotik (engl. "social robotics") mit ersten Anfängen in den 1940er- und 1950er-Jahren und einer starken Entwicklung im 21. Jahrhundert beschäftigt sich als Teilgebiet der Robotik mit sensomotorischen Maschinen, die für den Umgang mit Menschen oder Tieren geschaffen wurden und z.T. humanoid oder animaloid gestaltet sind. Beispiele finden sich unter den Pflegerobotern, Therapierobotern und Sexrobotern. Auch Unterhaltungs- und Spielzeugroboter sind zuweilen sogenannte soziale Roboter.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Allgemein
    2. Soziale Roboter
    3. Einordnung
    4. Kritik und Ausblick

    Allgemein

    Die soziale Robotik (engl. "social robotics") mit ersten Anfängen in den 1940er- und 1950er-Jahren und einer starken Entwicklung im 21. Jahrhundert beschäftigt sich als Teilgebiet der Robotik mit sensomotorischen Maschinen, die für den Umgang mit Menschen oder Tieren geschaffen wurden und z.T. humanoid oder animaloid gestaltet sind. Beispiele finden sich unter den Pflegerobotern, Therapierobotern und Sexrobotern. Auch Unterhaltungs- und Spielzeugroboter sind zuweilen sogenannte soziale Roboter.

    Soziale Roboter

    Soziale Roboter können über fünf Dimensionen bestimmt werden, nämlich die Interaktion mit Lebewesen, die Kommunikation mit Lebewesen, die Nähe zu Lebewesen, die Abbildung von (Aspekten von) Lebewesen sowie – im Zentrum – den Nutzen für Lebewesen. Bei einem weiten Begriff können neben Hardwarerobotern auch Softwareroboter wie gewisse Chatbots, Voicebots (Sprachassistenten oder virtuelle Assistenten) und Social Bots dazu zählen, unter Relativierung des Sensomotorischen.

    Einordnung

    Soziale Roboter täuschen oft Empathie und Emotionen vor, was von der emotionalen Robotik (oder sozial-emotionalen Robotik) behandelt wird, die sich wiederum mit dem Gebiet des Maschinellen Bewusstseins auseinandersetzen muss. Wenn die Maschinen zu moralisch adäquaten Entscheidungen fähig sein sollen, ist die Maschinenethik gefragt. Grundsätzlich trägt die Künstliche Intelligenz zu Robotern bei, die natürlichsprachliche Fähigkeiten haben, Entscheidungen treffen und Probleme lösen sollen.

    Kritik und Ausblick

    Die soziale Robotik gewinnt im 21. Jahrhundert mehr und mehr an Bedeutung. Ihre Prototypen werden aber in vielen Fällen nicht weiterentwickelt, und ihre Produkte kommen nicht immer erfolgreich und längerfristig in den Markt. Mit Blick auf das Zeigen von Empathie und Emotionen stellen sich Fragen zu Täuschung und Betrug, mit Blick auf das Erheben und Verbreiten von Daten zu Datenschutz und informationeller Autonomie. Die Informationsethik kann sich ebenso wie die Roboterethik an Antworten versuchen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Soziale Robotik"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Soziale Robotik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziale-robotik-54078 node54078 Soziale Robotik node54262 Mensch node54078->node54262 node30636 Daten node54078->node30636 node37167 Kommunikation node54078->node37167 node42902 Produkt node54078->node42902 node38456 Motivation node54262->node38456 node34752 Homo oeconomicus node54262->node34752 node34332 Ethik node54262->node34332 node54080 Wirtschaft node54262->node54080 node40330 Logistik node54101 Big Data node54101->node30636 node54077 Cyber-physische Systeme node54101->node54077 node35160 Effizienz node54077->node54078 node54077->node40330 node54077->node35160 node54032 Industrie 4.0 node54077->node54032 node34760 Event node34760->node42902 node39592 Kommunikationspolitik node37167->node39592 node54032->node30636 node54032->node42902 node54080->node30636 node54080->node42902 node28662 Dienstleistungen node42902->node28662 node35481 Führungsgrundsätze node35481->node37167 node52673 Soziale Medien node52673->node37167 node54195 Digitalisierung node54195->node37167 node49361 Supply Chain Management ... node49361->node30636
    Mindmap Soziale Robotik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziale-robotik-54078 node54078 Soziale Robotik node37167 Kommunikation node54078->node37167 node42902 Produkt node54078->node42902 node54262 Mensch node54078->node54262 node30636 Daten node54078->node30636 node54077 Cyber-physische Systeme node54077->node54078

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete