Direkt zum Inhalt

Wechselprozess

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Art des Urkundenprozesses mit einigen Besonderheiten (§§ 602–605 ZPO): Der Wechselprozess ist zulässig für alle Ansprüche aus einem Wechsel; der Wechselverpflichtete kann in dem Gerichtsstand des Zahlungsortes oder in seinem allg. Gerichtsstand verklagt werden. Werden mehrere Wechselverpflichtete gemeinschaftlich verklagt, ist neben dem Gerichtsstand des Zahlungsorts der allg. Gerichtsstand eines der Beklagten ausschlaggebend; die Klage muss die Erklärung enthalten, dass „im Wechselprozess” geklagt wird, die Ladungsfrist ist bei Zustellung der Klage an dem Ort des Prozessgerichts auf 24 Stunden, im Anwaltsprozess sonst auf drei Tage (statt einer Woche) bei Ladung innerhalb des Landgerichtsbezirks abgekürzt; Nebenforderungen (Zinsen, Wechselprovision, -kosten) bedürfen keines Beweises, sondern nur der Glaubhaftmachung.

    Mindmap Wechselprozess Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wechselprozess-50803 node50803 Wechselprozess node47636 Wechsel node50803->node47636 node32353 Gerichtsstand node50803->node32353 node40569 Intervention node44889 Rückgriff node40569->node44889 node49383 Urkundenprozess node49383->node50803 node37977 notarielle Beurkundung node43181 Schriftform node30180 abstraktes Schuldversprechen node30180->node50803 node30180->node49383 node30180->node37977 node30180->node43181 node49194 Zwangsvollstreckung node45729 Revision node45614 Prozess node48476 Zivilprozess node45614->node48476 node48476->node50803 node48476->node49194 node48476->node45729 node46003 Schadensersatz node29924 Bürgschaft node39033 Indossament node47636->node39033 node49603 Umsatzsteuer node47636->node49603 node44889->node50803 node44889->node46003 node44889->node29924 node44889->node47636 node35391 Eigentum node35082 Erfüllungsort node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node30794->node32353 node40541 juristische Person node32353->node48476 node32353->node35391 node32353->node35082 node32353->node40541 node48640 Wertpapier node48640->node47636 node43168 Obligo node43168->node47636 node45574 Schuldversprechen node45574->node30180
    Mindmap Wechselprozess Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wechselprozess-50803 node50803 Wechselprozess node47636 Wechsel node50803->node47636 node32353 Gerichtsstand node50803->node32353 node44889 Rückgriff node44889->node50803 node48476 Zivilprozess node48476->node50803 node30180 abstraktes Schuldversprechen node30180->node50803

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete