Direkt zum Inhalt

Tausenderpreis

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff/Charakterisierung: Kennzahl, die besagt, wie teuer es ist, 1.000 Personen mit einer Werbebotschaft anzusprechen. Tausenderpreis stellt die Relation zwischen Preis und Leistung eines Werbeträgers (Media) und somit keinen absoluten, sondern einen relativen Preis (pro 1.000 Werbeträgereinheiten) dar: Als Preisbasis werden u.a. eine Millimeter-Zeile (bei Zeitungen), 1/2 Seite schwarz/ weiß (bei Zeitschriften), 30-Sekunden-Spot (bei Fernsehen und Funk, Fernsehspot, Funkspot) herangezogen; die Leistung ist meist definiert als Auflage bei Printmedien (i.d.R. verkaufte Auflage) und die Zahl der Geräte bei elektronischen Medien (Radio, Fernsehen; i.d.R. Zahl der produzierten Geräte; Zahl der angemeldeten Geräte eher repräsentativ). Ferner wird z.T. die (Netto-)Reichweite zum Preis einer Belegung in Bezug gesetzt.

    2. Varianten: a) Einfacher Tausenderpreis (Tausender Auflagenpreis, TP): Brutto-Insertionspreis im Verhältnis zur Auflage.

    b) Tausend-Leser-Preis (TLP): Relation zwischen dem absoluten Preis einer Anzeige und der Größe der Leserschaft; mit Möglichkeit, auf Leser einer bestimmten Zielgruppe (z.B. Frauen, Männer, Autobesitzer) im Sinn eines Tausendzielpersonenpreises zu beziehen oder den „Preis pro 1.000 Seher, Hörer, Kinobesucher” in Modifikation zu bilden.

    c) Tausendkontaktpreis (TKP): Relation zwischen Brutto-Insertionspreis und dem Produkt aus der Zahl der erreichten Leser und Zahl der durchschnittlichen Kontakte pro erreichtem Leser, d.h. wie viel 1.000 Kontakte mit einem Werbeträger kosten. Bei einmaliger Belegung eines Werbeträgers besteht Identität mit dem TLP, bei Kombination eines Werbeträgers unterscheiden sich beide Messzahlen, da der TKP auch die Mehrfachkontakte berücksichtigt.

    3. Bedeutung: In der Werbepraxis werden die Tausenderpreise als ökonomische Kontaktzahl angewandt, die zur Mediaplanung im Rahmen des Rangreihenverfahrens (Mediaselektionsmodelle) eingesetzt wird.

    Vgl. auch Medien, Mediaplanung, Mediaselektion, Mediaanalyse, Streuung, VIP-Modell.

    Mindmap Tausenderpreis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tausenderpreis-50740 node50740 Tausenderpreis node29445 Anzeige node50740->node29445 node52657 Zeitschrift node50740->node52657 node52658 Zeitung node50740->node52658 node43973 Reichweite node50740->node43973 node52649 Tausendkontaktpreis (TKP) node50740->node52649 node50159 Werbebudget node50740->node50159 node48977 Zielgruppe node29445->node48977 node36974 Marke node29445->node36974 node44563 Printmedien node29445->node44563 node29445->node52658 node37192 Internet node29445->node37192 node52658->node52657 node52658->node44563 node49511 Werbeträger node52658->node49511 node37604 Medium node48335 Werbemittel node43973->node48335 node43973->node50159 node43973->node49511 node50026 Werbekosten node50026->node50159 node48161 Werbung node52649->node29445 node52649->node37604 node52649->node43973 node50159->node48161 node50159->node48335
    Mindmap Tausenderpreis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tausenderpreis-50740 node50740 Tausenderpreis node43973 Reichweite node50740->node43973 node52649 Tausendkontaktpreis (TKP) node50740->node52649 node52658 Zeitung node50740->node52658 node29445 Anzeige node50740->node29445 node50159 Werbebudget node50159->node50740

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete