Direkt zum Inhalt

Erlösverbundenheit

Definition

Erlöse sind dann miteinander verbunden, wenn ihre Höhe nicht isoliert voneinander bestimmt werden kann. Üblicherweise setzt man sich im Rechnungswesen der Vereinfachung halber über das Faktum der Erlösverbundenheit hinweg, was zu erheblichen Gefahren im Rahmen der Festlegung des Produktions- und Absatzprogramms führen kann.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Charakterisierung: Erlöse sind dann miteinander verbunden, wenn ihre Höhe nicht isoliert voneinander bestimmt werden kann. Üblicherweise setzt man sich im Rechnungswesen über Erlösverbundenheit hinweg. Sowohl in der traditionellen Vollkostenrechnung als auch in Systemen entscheidungsorientierter Kostenrechnung stellt man den Vollkosten oder Teilkosten der Produkte stets ihre Nettoerlöse gegenüber und setzt damit voraus, dass diese direkt zurechenbar sind. Aus dieser häufig nicht zutreffenden Annahme können erhebliche Gefahren im Rahmen der Festlegung des Produktions- und Absatzprogramms resultieren.

    2. Formen: a) Angebotsverbunde: Liegen dann vor, wenn ein Unternehmen Leistungen, die es auch gesondert nebeneinander absetzen könnte, im Angebot koppelt. Zu unterscheiden sind
    (1) stückbezogene (z.B. Vorgabe von Mindestabgabemengen) und
    (2) erzeugnisartenbezogene Angebotsverbunde (z.B. Lieferung von Anlagen mit dem Zwang zum Abschluss von Wartungsverträgen). Angebotsverbunde können von einem Unternehmen als absatzpolitisches Instrument bewusst eingesetzt werden.

    b) Nachfrageverbunde: Liegen dann vor, wenn die Einzelentscheidungen der Kunden, verschiedene (Einzel-)Leistungen des Unternehmens nachzufragen, nicht isoliert voneinander getroffen werden, sondern miteinander in Beziehung stehen. Zu unterscheiden sind: (a) Zeitpunktbezogen:
    (1) Verwendungsverbundenheit (z.B. Tintenstrahldrucker und Druckertinte),
    (2) Auswahlverbund (Nachfrage nach einem Gut aufgrund der Präsentation eines breiten Spektrums von anderen Gütern gleicher Verwendungsrichtung) und
    (3) Kaufverbundenheit (Einkauf unterschiedlicher Güter in einem Kaufakt, z.B. zur Reduzierung von Einkaufskosten); (b) zeitraumbezogen:
    (1) Markentreue und
    (2) Lieferantentreue. Diese Form der Erlösverbundenheit hat keinen steuernden Einfluss; sie kann nur durch eine entsprechende Angebotsgestaltung genutzt werden.

    3. Erfassung: Während sich Angebotsverbunde durch entsprechende Zusammenfassung von Erlösträgern in der Erlösrechnung exakt berücksichtigen lassen, fällt die Erfassung von Nachfrageverbunden i.d.R. sehr schwer. Derartige Verbunde lassen sich nicht quantifizieren. Aufgrund ihrer wichtigen Bedeutung für die Programmpolitik des Unternehmens sollte man sie jedoch zumindest als qualitative Daten speichern und im Auswertungsfall dem Disponenten an die Hand geben.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Erlösverbundenheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erloesverbundenheit-35223 node35223 Erlösverbundenheit node47394 Teilkosten node35223->node47394 node32442 Erlösrechnung node35223->node32442 node47146 Vollkostenrechnung node35223->node47146 node48011 Vollkosten node35223->node48011 node36250 Erlösschmälerungen node41045 marketingpolitische Instrumente node48634 Umsatz node31132 Absatzplanung node31132->node35223 node31132->node36250 node31132->node41045 node31132->node48634 node39054 Markteintrittsstrategien node31132->node39054 node38438 Kalkulation node47394->node38438 node47394->node47146 node47394->node48011 node39542 Kostenrechnung node47394->node39542 node40082 Kosten- und Leistungsrechnung node34464 Erlös node32442->node36250 node32442->node40082 node32442->node34464 node32442->node39542 node42402 Produktionsprogrammplanung node47146->node42402 node47146->node39542 node33256 Gemeinkosten node47146->node33256 node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node47146->node40586 node41332 Kostenträger node43210 Selbstkosten node43210->node48011 node48011->node47146 node48011->node41332 node48011->node33256
      Mindmap Erlösverbundenheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erloesverbundenheit-35223 node35223 Erlösverbundenheit node47146 Vollkostenrechnung node35223->node47146 node48011 Vollkosten node35223->node48011 node32442 Erlösrechnung node35223->node32442 node47394 Teilkosten node35223->node47394 node31132 Absatzplanung node31132->node35223

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete