Direkt zum Inhalt

Schätzung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Statistik/Ökonometrie
    2. Abgabenordnung

    Statistik/Ökonometrie

    zusammenfassende Bezeichnung für Punktschätzung und Intervallschätzung auf der Grundlage von Befunden aus einer Teilerhebung (Stichprobe).

    Abgabenordnung

    zulässiges Verfahren zur Ermittlung der Besteuerungsgrundlagen durch das Finanzamt (§ 162 AO).

    1. Zur Schätzung kommt es, wenn der Steuerpflichtige seinen Erklärungs- und Mitwirkungspflichten nicht nachkommt, also v.a. Steuererklärungen und -anmeldungen nicht abgibt, Bücher nicht oder nicht ordnungsmäßig führt, die Vorlage der Bücher und sachdienliche Auskunft verweigert, über seine Angaben nicht ausreichend Aufklärung geben kann oder wenn das Ergebnis der Buchführung nach der Sachlage offensichtlich unrichtig ist.

    2. Formen: innerer und äußerer Betriebsvergleich, bes.
    (1) Schätzung des Rohgewinns aufgrund der Umsätze, der Beschäftigtenzahlen u.Ä.,
    (2) Festlegung der Besteuerungsgrundlagen nach den von der Finanzverwaltung aufgestellten Richtsätzen
    (3) Vermögenszuwachsrechnung (Verprobungsmethoden),
    (4) Kassenfehlbetragsrechnung und
    (5) Geldverkehrsrechnung.

    3. Als Rechtsbehelf gegen den auf Schätzung beruhenden Steuerbescheid ist der Einspruch gegeben (§ 347 I AO).

    Mindmap Schätzung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schaetzung-43961 node43961 Schätzung node35039 Grundgesamtheit node43961->node35039 node47171 Teilerhebung node43961->node47171 node39769 Normalverteilung node39769->node35039 node30785 Abgabenordnung (AO) node45795 steuerliche Nebenleistungen node30785->node45795 node42688 Stundungszinsen node42688->node45795 node47990 Zinsen node45795->node43961 node45795->node47990 node42312 Säumniszuschlag node45795->node42312 node48908 Zeitreihenanalyse node42346 Ökonometrie node48113 Wirtschaftswissenschaften node38681 Input-Output-Analyse node31928 empirische Wirtschaftsforschung node31928->node43961 node31928->node48908 node31928->node42346 node31928->node48113 node31928->node38681 node39501 Korrelationskoeffizient node39501->node35039 node40284 Inferenzstatistik node40284->node35039 node31266 Buchführung node31266->node43961 node45136 Rechnungswesen node31266->node45136 node31477 Bilanz node31266->node31477 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node31266->node32782 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node31266->node33703 node49676 Validität node49676->node35039 node51490 Repräsentativität node45267 Statistik node45267->node47171 node30331 Datenanalyse node30331->node47171 node47171->node35039 node47171->node51490
    Mindmap Schätzung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schaetzung-43961 node43961 Schätzung node47171 Teilerhebung node43961->node47171 node31266 Buchführung node31266->node43961 node35039 Grundgesamtheit node35039->node43961 node31928 empirische Wirtschaftsforschung node31928->node43961 node45795 steuerliche Nebenleistungen node45795->node43961

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete