Direkt zum Inhalt

Technologietransfer

Definition

Weitergabe von technischem Wissen von der Entstehung hin zur Verwendung im Produktionsprozess.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    1. Charakterisierung: Weitergabe von technischem Wissen von der Entstehung hin zur Verwendung im Produktionsprozess. Technologietransfer bedeutet institutionell den planvollen, zeitlich limitierten, privatwirtschaftlichen oder staatlich unterstützten Prozess der Diffusion oder Verbreitung von Technologie zur wirtschaftlichen Nutzbarmachung für Dritte. Die Übertragung erfolgt i.Allg. durch Rechtsakt (z.B. Lizenzvertrag). Der Technologietransfer kann zwischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Erfindern und Unternehmen,  innerhalb eines internationalen Unternehmens, zwischen verschiedenen Unternehmen oder zwischen Industrie- und Entwicklungsländern stattfinden.

    2. Mögliche Bestandteile/Inhalte:
    (1) freie Technologien (Patente, Lizenzen, Know-how);
    (2) gütergebundene Technologien (in Form von Spezialmaschinen, Ausrüstungen und sonstigen Gütern bis zur „schlüsselfertigen Fabrik“);

    3. Bedeutung: Technologietransfer reduziert die Diskrepanz von potenziellem und aktuellem Nutzungsgrad einer Technologie. Entwicklungsländer sind aufgrund technologischer Rückständigkeit in starkem Maße auf Technologietransfer angewiesen.

    Vgl. auch Forschung und Entwicklung (F&E), Innovation, technologieorientierte Unternehmensgründung, Technologietransferförderung.
    Mindmap Technologietransfer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technologietransfer-50999 node50999 Technologietransfer node39624 Innovation node50999->node39624 node45377 Produktionsprozess node50999->node45377 node36421 Forschung und Entwicklung ... node50999->node36421 node42040 Produktion node36641 ERP-Kredite node37513 Mittelstandsförderung node36641->node37513 node48506 Wirtschaftsförderung node40165 Mittelstand node37513->node50999 node37513->node48506 node37513->node40165 node33953 Freihandel node37652 internationale Arbeitsteilung node33674 Handelsgewinn node37652->node33674 node36167 Economies of Scale node33674->node50999 node33674->node33953 node33674->node36167 node45598 Produktionsfaktoren node33674->node45598 node45375 Produktionstypen node45375->node45377 node45614 Prozess node45614->node45377 node39435 Marketing node39624->node39435 node45377->node42040 node45377->node45598 node42402 Produktionsprogrammplanung node42402->node36421 node51962 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre node51962->node36421 node36320 Economies of Scope node36320->node36421 node36421->node39624 node30562 Cluster node30562->node39624 node54101 Big Data node54101->node39624 node52673 Soziale Medien node52673->node39624 node40923 Investitionskredit node40923->node37513
    Mindmap Technologietransfer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technologietransfer-50999 node50999 Technologietransfer node39624 Innovation node50999->node39624 node36421 Forschung und Entwicklung ... node50999->node36421 node45377 Produktionsprozess node50999->node45377 node33674 Handelsgewinn node33674->node50999 node37513 Mittelstandsförderung node37513->node50999

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete