Direkt zum Inhalt

Verwarnung

Definition

Verwaltungsrecht: bei Zuwiderhandlungen geringerer Bedeutung anstelle von Geldbuße mögliche Maßnahme. Arbeitsrecht: entweder ein Vorstufe zur individualrechtlichen Abmahnung oder eine Maßnahme der Betriebsbuße. Gewerblicher Rechtsschutz: eine vom Inhaber eines gewerblichen Schutzrechts gegenüber einem vermeintlichen Verletzer ausgesprochene Abmahnung, mit der unter Androhung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen vor einer weiteren Verletzung des Schutzrechts gewarnt wird.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Verwaltungsrecht
    2. Arbeitsrecht
    3. Gewerblicher Rechtsschutz

    Verwaltungsrecht

    1. Begriff: bei Zuwiderhandlungen geringerer Bedeutung anstelle von Geldbuße mögliche Maßnahme.

    2. Zulässig bei: a) allgemeinen Ordnungswidrigkeiten (§§ 56 ff. OWiG); b) Verkehrsordnungswidrigkeiten (§ 24a StVG) i.V. mit der Verordnung über die Erteilung einer Verwarnung (BKatV) vom 13.11.2001 (BGBl. I 3033) m.spät.Änd.

    3. Die Verwarnung ist gebührenpflichtig (5 bis 35 Euro).

    4. Der Betroffene muss nach Belehrung über sein Weigerungsrecht mit der Verwarnung einverstanden sein und das Verwarnungsgeld sofort oder innerhalb einer Woche zahlen.

    5. Eine Bescheinigung ist über die Verwarnung und die Zahlung zu erteilen.

    6. Kosten werden nicht erhoben.

    7. Nach Zahlung kann die Tat nicht mehr als Ordnungswidrigkeit verfolgt werden.

    Arbeitsrecht

    Die Verwarnung ist entweder ein Vorstufe zur individualrechtlichen Abmahnung (dann auch "Ermahnung") oder eine Maßnahme der Betriebsbuße.

    Gewerblicher Rechtsschutz

    eine vom Inhaber eines gewerblichen Schutzrechts gegenüber einem vermeintlichen Verletzer ausgesprochene Abmahnung, mit der unter Androhung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen vor einer weiteren Verletzung des Schutzrechts gewarnt wird. Die unberechtigte Verwarnung stellt einen Eingriff in den eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb (§ 823 BGB), unter Vorliegen eines Wettbewerbsverhältnisses zwischen Verwarnendem und Verwarntem einen Wettbewerbsverstoß (§ 4 Nr. 4 UWG, Behinderungswettbewerb) dar und löst daher ihrerseits Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche aus. Bes. scharfe Form der Verwarnung ist die Abnehmerverwarnung.

    Mindmap Verwarnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verwarnung-50779 node50779 Verwarnung node30421 Behinderungswettbewerb node50779->node30421 node43612 Ordnungswidrigkeit node50779->node43612 node34235 gewerbliche Schutzrechte node50779->node34235 node28454 Abmahnung node50779->node28454 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node31247->node43612 node28959 Beseitigungsanspruch node28959->node50779 node28959->node34235 node36974 Marke node28959->node36974 node47365 Vernichtungsanspruch node28959->node47365 node29645 Betriebs- und Geschäftsgeheimnis node31267 Deutsches Kartellrecht node30421->node29645 node30421->node31267 node30421->node34235 node30421->node28454 node39064 Mehrerlös node39064->node43612 node42245 Straftat node28153 Arzneimittel node28153->node43612 node43612->node42245 node48578 Urheberrecht node34235->node48578 node42833 Patent node34235->node42833 node34235->node36974 node48711 Unterschlagung node48561 verhaltensbedingte Kündigung node48561->node28454 node41814 Kündigung node30957 außerordentliche Kündigung node30957->node28454 node28454->node48711 node28454->node41814 node41220 Lizenzvertrag node41220->node34235
    Mindmap Verwarnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verwarnung-50779 node50779 Verwarnung node34235 gewerbliche Schutzrechte node50779->node34235 node28454 Abmahnung node50779->node28454 node43612 Ordnungswidrigkeit node50779->node43612 node30421 Behinderungswettbewerb node50779->node30421 node28959 Beseitigungsanspruch node28959->node50779

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete