Direkt zum Inhalt

Website

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Site; Gesamtheit aller HTML-Seiten (HTML), die eine Person oder ein Unternehmen im Internet zur Verfügung stellt. Eine Website wird i.d.R. über die Homepage des Betreibers erreicht.

    Vgl. auch World Wide Web.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Website Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/website-49665 node49665 Website node35629 HTML node49665->node35629 node37192 Internet node49665->node37192 node49078 Wireless Application Protocol ... node49078->node49665 node52628 Short Message Service ... node49078->node52628 node33576 E-Mail node49078->node33576 node49078->node37192 node38670 Just in Time ... node38837 Netz node51841 Internet Business node51841->node49665 node51841->node38670 node51841->node38837 node51841->node37192 node49361 Supply Chain Management ... node51841->node49361 node35413 FAQ node50250 Webpage node35413->node50250 node50250->node49665 node50250->node35629 node54082 Tablet node43906 SGML node35629->node43906 node52675 Smartphone node40528 Information node30636 Daten node53495 Mobile Tagging node53495->node49665 node53495->node54082 node53495->node52675 node53495->node40528 node53495->node30636 node53157 Cascading Style Sheets node53157->node35629 node37192->node35629 node28709 Data Mining node28709->node35629
      Mindmap Website Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/website-49665 node49665 Website node35629 HTML node49665->node35629 node53495 Mobile Tagging node53495->node49665 node49078 Wireless Application Protocol ... node49078->node49665 node50250 Webpage node50250->node49665 node51841 Internet Business node51841->node49665

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter
      Prof. Dr. Tobias Kollmann
      Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
      Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In this paper, we present the Starzach site, a region featuring numerous natural CO2 emission spots, such as mofettes, that reappeared after a longer period of extensive industrial CO2 mining. We discuss the results of a detailed literature study …
      Over the years the use of Social networking sites (SNSs) has grown tremendously. This popularity has led to the incessant need for marketers to concentrate advertising through these websites. The need of the hour is therefore to develop …
      We report on a new approach to fabricate regular arrays of GaN nanorods (NRs) with InGaN QWs by plasma-assisted molecular-beam epitaxy (PA MBE) on micro-cone patterned sapphire substrates (μ-CPSSs). A two-stage PA MBE fabrication process of GaN …

      Sachgebiete